233925

So löschen Sie Daten unwiderruflich

Wir zeigen, wie Sie einzelne Dateien mit einem Gratis-Tool sicher und unwiderruflich löschen. Außerdem stellen wir eine Freeware vor, mit der Sie komplette Festplatten zuverlässig löschen.

Alte PCs, Notebooks, Festplatten und andere Speichergeräte landen immer öfter in Onlineauktionen oder werden verschenkt. Stichproben zeigen, dass bis zu 50 Prozent davon noch persönliche Daten des Vorbesitzers enthalten, beispielsweise Dokumente, Adresslisten, Passwortlisten, Finanzdaten oder Fotos. Besonders problematisch werden Datenträger mit ungelöschten Daten, wenn es sich dabei um vertrauliche Unternehmensdaten handelt. Gerade im Unternehmensumfeld müssen Sie beim Löschen ganz besonders auf Nummer Sicher gehen.

Der Grund: Ein gewöhnliches Löschen oder Formatieren mit Windows-Bordmitteln reicht nicht. Denn mit Spezialprogrammen wie PC-Inspector File Recovery lässt sich vieles wiederherstellen. Verhindern Sie das, indem Sie Ihre Dateien unwiderruflich löschen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Daten sicher und unwiderruflich löschen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
233925