30.09.2010, 15:05

Tobias Weidemann

Ratgeber Bildverwaltung

Bilder intelligent verwalten mit Picasa

Damit Sie immer den Überblick über Ihre Fotosammlung behalten, brauchen Sie eine gute Bildverwaltung. Wir liefern Ihnen das leistungsfähige Picasa – und zeigen Ihnen, wie Sie damit schnell und einfach Ordnung schaffen.
Auf jedem PC stapeln sich Hunderte, wenn nicht Tausende digitaler Fotos. Doch wie soll man die Übersicht über diese virtuellen Schätze behalten, geschweige denn ein bestimmtes Bild finden? Die Lösung ist eine Fotoverwaltungs-Software. Sie ermöglicht es, schnell und einfach digitale Schnappschüsse anzuzeigen, zu sortieren, zu durchsuchen und umzubenennen. Eine kostenlose und sehr effiziente Fotoverwaltung ist Picasa von Google (für XP, Vista und Win 7).

Zum Nulltarif bekommen Sie nichts Besseres. Mit Picasa lassen sich Fotos auch per Mail verschicken oder ins Web hochladen. Sogar maßgeschneidertes Ausdrucken sowie der direkte Versand ins Fotolabor sind möglich. Das Programm bietet auch Bildbearbeitungsfunktionen. Diese klammern wir hier aber aus, weil es dafür besser geeignete Anwendungen gibt, etwa Photoshop Elements 8.0.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 6
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

29124
Content Management by InterRed