Unglaublich aber wahr

Rasen mähen leicht gemacht

Freitag, 20.08.2010 | 08:55 von Benjamin Schischka
Automower 260 ACX
Vergrößern Automower 260 ACX
© 2014

Wer kein Geld für den neuesten Traktor-Rasenmäher von John Deere hat, kann seine Nachbarn auch mit diesem ferngesteuerten Roboter-Rasenmäher von Husqvarna beeindrucken. Ein Roomba-Roboter sozusagen, nur eben für den eigenen Garten statt fürs Haus. Hersteller Husqvarna versichert, dass das kleine Roboter-Modell Automower 260ACX problemlos unbeaufsichtigt im Garten belassen werden kann. Denn das Gerät verfügt über feine Ultraschall-Sensoren, die es davon abhalten, im Gartenteich zu ersaufen oder durch die Hecke auszubüchsen. Braucht der 260 ACX nach getaner Mäh-Arbeit Strom, kehrt er automatisch zu seiner Ladestation zurück. Und sollte doch mal irgendetwas schief gehen, ruft Ihr neuer Rasenmäher per SMS oder E-Mail sogar um Hilfe. So viel Funktionalität hat natürlich auch ihren Preis. Stattliche 2700 Euro kostet die Roboter-Gartenhilfe zur Zeit.

Freitag, 20.08.2010 | 08:55 von Benjamin Schischka
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
182138