243320

Radio@AOL mit neuen Sendern

19.11.2003 | 11:17 Uhr |

AOL Deutschland hat sein Radio-Streaming-Angebot "Radio@AOL" um zwölf zusätzliche Stationen erweitert. Auf den neuen Sendern werden überwiegend deutsche und britische Titel gespielt. AOL-Mitglieder haben damit die Wahl aus insgesamt 132 Stationen in CD-Qualität.

AOL Deutschland hat sein Radio-Streaming-Angebot "Radio@AOL" um zwölf zusätzliche Stationen erweitert. Auf den neuen Sendern werden überwiegend deutsche und britische Titel gespielt. AOL-Mitglieder haben damit die Wahl aus insgesamt 132 Stationen in CD-Qualität und ohne Werbeunterbrechungen.

Laut eigenen Angaben bietet AOL damit das größte Radio-Streaming-Angebot in Deutschland. Radio@AOL ist seit August über die Zugangssoftware AOL 8.0 erreichbar und die Mitglieder können je nach ihrem Geschmack aus verschiedenen Genres wählen. Zur Auswahl stehen beispielsweise Klassik, Pop und Heavy Metal. Neu hinzugekommen sind jetzt unter anderem die Genres deutsche Schlager, Eurodance, UK Pop und UK Indie Rock.

"Radio@AOL hat sich innerhalb kürzester Zeit zu einem der beliebtesten Features von AOL entwickelt. Mit dem neuen deutschen und britischen Musik-Repertoire bieten wir unseren Mitgliedern nun eine noch größere Auswahl an erstklassiger Unterhaltung", so Boris Rogosch, Director Entertainment & Broadband von AOL Deutschland.

AOL plant Discount-Portal mit Netscape (PC-WELT Online, 15.10.2003)

AOL 8.0 erobert Deutschland (PC-WELT Online, 26.08.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
243320