123518

Quick View Plus 7.0

23.09.2002 | 15:34 Uhr |

Quick View Plus 7.0 ist ein hervorragender Datei-Viewer.

Quick View Plus 7.0 ist ein hervorragender Datei-Viewer mit einer Vielfalt unterstützter Formate, die ihresgleichen sucht.

Quick View Plus 7.0 für Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP kennt über 250 Datei-Formate. Mit dem Programm lässt sich fast jede Datei öffnen, selbst dann, wenn die entsprechende Quellanwendung nicht auf dem Rechner installiert ist. So macht sich Quick View Plus schnell beim Umstieg oder Update von Betriebssystemen bezahlt. Der Viewer zeigt zuverlässig Dateien aus Anwendungen an, die unter dem neuen Betriebssystem nicht mehr laufen. Quick View Plus lässt sich in Browser und Mail-Programme wie etwa Windows Explorer, MS Exchange, Eudora und Outlook integrieren, um Dateien und Attachments direkt einsehen zu können. Version 7.0 kann nun selbst PDF-Dateien öffnen.

Ein weiterer Vorteil: Bei Gefahr durch Makro-Viren greift man am sichersten zu dem Viewer und bannt so die Infektionsgefahr. Schneller als die Quellprogramme ist der Viewer zudem. Quick View Plus kann neben Standardformaten auch aktuelle Office-XP-Dateien und Corel-Office-Dokumente darstellen. Eine Besonderheit ist die Editierfunktion für Windows-Systemdateien. Quick View Plus stellt unter anderem DLLs, INC- und EXE-Dateien dar. Die Druckoptionen und die Dateiansicht lassen sich anpassen. Auch ist eine gute Suchfunktion verfügbar.

Alternative: Ähnliche Funktionen bietet Drag and View 4.54.

Hersteller/Anbieter

WSKA Verlag

Weblink

www.softline.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

49 Euro bei Softline

0 Kommentare zu diesem Artikel
123518