177438

Die wichtigsten WM-Events auf einen Blick

11.06.2010 | 15:15 Uhr |

Public Viewing in Berlin, München, Stuttgart, dazu Übersichten über weitere Events in der Republik: Wir zeigen Ihnen, wo Sie wann welche Spiele in großer Gemeinschaft verfolgen.

Es war ein gigantischer Erfolg: Public Viewing bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Über 20 Millionen Menschen bejubelten gemeinsam die deutsche Mannschaft. Damit Sie das auch bei diesem Turnier genießen, haben wir Ihnen die Veranstaltung zusammengetragen und nach Städten geordnet. So eine Liste kann nie Anspruch auf Vollständigkeit haben. Daher finden Sie im letzten Teil eine Übersicht über Public-Viewing-Sammlungen, in der Sie eigene Events eintragen können.

Berlin: Mehr als nur die Fanmeile
Der Hauptevent in der Hauptstadt ist die Fanmeile. Sie startet pünktlich zur Eröffnungsfeier am Berliner Olympiastadion. Mit Musik und den RTL-Experten Günther Jauch und Jürgen Klopp. Bis zum 18. Juni finden dort die Übertragungen statt. Ab dem 23. Juni öffnet die Fanmeile vor der Siegessäule - bis zum Finale am 11. Juli. Der Eintritt ist frei.
Wie Sie hinkommen, was VIP-Tickets bringen: Webseite der Fanmeile
Wer noch dabei ist: Facebookseite der Fanmeile

Wer gerne gemeinsam feiert, aber nicht mehr als 10.000 Menschen auf einmal verträgt. Hier sind gemütliche Alternativen, die alle von 11. Juni bis 11. Juli öffnen:
Tiergarten: WM mit Strandfeeling in der WM Beach Arena
Charlottenburg: Cool im Cosmopolitan Club
Prenzlauer Berg: Tante Käthe WM-Klub
Spandau, Mitte, Friedrichshain: Noch mehr Events in der Übersicht

0 Kommentare zu diesem Artikel
177438