37950

Webdesign mit Delphi für PHP 2.0

25.11.2008 | 13:03 Uhr |

Wer mit PHP interaktive Websites entwickelt, kann aus einer Fülle von Entwicklerwerkzeugen wie den PHP Development Tools PDT, Netbeans 6.5 Beta, Microsoft Expression Web 2 und Dreamweaver auswählen. Mit dem kostenpflichtigen Delphi for PHP 2.0 wirbt zudem Embarcero (das Delphi-Produzent Codegear von Borland übernommen hat) um die Gunst professioneller Entwickler. Das Unternehmen stellt in einem Workshop die Neuerungen von Delphi for PHP 2.0 vor.

Embarcadero hat kürzlich die zweite Version von Delphi für PHP veröffentlicht. In dem Workshop auf den folgenden Seiten zeigt der Hersteller die neuen Features des Programms, mit denen sich dynamische Webseiten schneller und bequemer erstellen lassen sollen. Die Delphi-Entwickler bei Codegear haben eigenen Angaben zufolge einige neue Features in die Software integriert, die genau dort ansetzen sollen, wo oft Probleme entstehen und wo man viel Zeit sparen kann.

Delphi für PHP ist eine Integrated Development Environment (IDE) für PHP, ähnlich wie das auf Eclipse beasierende PDT und Suns Netbeans ab Version 6.5 . Die Vollversion kostet 256 Euro , eine auf 30 Tage begrenzte Testversion können Sie sich hier herunterladen .

Anders als die oben genannten, weit verbreiteten und bewährten Konkurrenten stellt Delphi for PHP 2.0 aber auch ein Rapid Application Development (RAD)-Werkzeug zum bequemen Zusammenklicken von Oberflächen mit PHP bereit. In der Designansicht (die es neben der klassischen Codeansicht auch gibt) kann man Benutzeroberflächen und Datenbankverbindungen durch Drag&Drop relativ leicht erstellen. Dieses Prinzip ist beispielsweise von Visual Studio oder von der RAD-Oberfläche von Netbeans für Windows-Programme auf Java-Basis hinlänglich bekannt. Für PHP ist das aber in der Tat eine relative Besonderheit. Allerdings darf man dabei nicht vergessen, dass auch bewährte Webentwicklerwerkzeuge wie Adobe Dreamweaver und Microsoft Expression Web 2 (das im Unterschied zu Expression Web 1 auch PHP unterstützt) ähnliche Möglichkeiten bieten.

Jede mit Delphi für PHP erzeugte Anwendung stellt laut Hersteller reinen PHP-Code dar und kann in jeder PHP-Umgebung ausgeführt werden, etwa auch in Linux, Solaris und MacOS. Der Anwender kann mit einem Klick zwischen dem Code- und dem Design-Modus hin und her wechseln. Im Design-Modus ermöglicht das Programm eine rein visuelle Gestaltung von Webseiten: Der „Visual Designer“ zeigt eine grafische Oberfläche, die der eigentlichen Webseite nahezu entsprechen soll.

Nachdem Sie Delphi für PHP 2.0 installiert und registriert haben, können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Über das Menü „Datei“ können Sie entweder ganz neue Anwendungen erstellen oder bereits gespeicherte Anwendungen laden. Ebenso können Sie dafür auch die Startseite verwenden, die Delphi für PHP automatisch im mittleren Fenster aufruft. Sie enthält Direktlinks zu Ihren zuletzt bearbeiteten Projekten.

Hinweis: Borland hat seine Entwicklerwerkzeuge vor längerer Zeit in ein eigenes Unternehmen namens Codegear ausgelagert . Für Codegear suchte Borland dann einen Käufer und wurde schließlich bei Embarcadero fündig .

Auf den folgenden Seiten zeigt Embarcadero, wie die neuen Features von Delphi für PHP 2.0 funktionieren .

0 Kommentare zu diesem Artikel
37950