241678

Primeon CD-R 80 40x Black Edition

07.02.2003 | 16:25 Uhr |

Sensible CD-R.

Sensible CD-R, die nicht mit jedem Brenner volles Tempo ging, jedoch ordentlich arbeitete

Wählerisch war der Rohling, der im Internet unter www.brennershop.de zu finden ist, in der Tempowahl. Im Benq-Brenner ließ er sich nur maximal 16fach beschreiben. Beim Lite-On-Laufwerk gingen die Medien nicht über die 24fache Geschwindigkeit hinaus. Nur das Plextor-Modell zog den Brennvorgang bei 40fachem Tempo durch. Insgesamt zahlte sich allerdings das gegenseitige Abtasten aus. Denn die Block-Error-Raten hielten sich mit 22,33 Fehlern/s im Schnitt und 129,67 Fehlern/s im Maximum im akzeptablen Rahmen. Zudem erkannte das Analyselaufwerk zwar E22-Fehler, fand aber keine E32-Defekte - Qualitäts-Note 2,4. Einzeln steckt jede Scheibe, deren Fertigungsstätte nicht feststellbar war, in einer schmalen Box - Handhabungs-Note 3,0. Auf der Packung sind Tipps zur Behandlung und eine Internet-Adresse abgedruckt. Nicht zu entdecken waren eine Bezugsadresse und Hinweise zum Ersatz bei einem Defekt - Service-Note 3,5.

Ausstattung: 40fach-CD-R; 700 MB/80 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 16s 06f

Technische DatenHersteller / Produkt: Primeon CD-R 80 40x Black EditionDurchschnittliche Block-Error-Rate (Fehler/s): 22,33Maximale Block-Error-Rate (Fehler/s): 129,67E22-Fehler: jaE32-Fehler: neinKapazität (MB): 702,83Spielzeit (Min.): 80Maximales Schreibtempo: 40fachBeschriftbare Oberfläche: jaExtra Beschichtung zum Beschriften: neinCD-Typ: CD-RAtip (Absolute Time in Pregroove): 97m 16s 06f

Hersteller/Anbieter

Primeon

Weblink

www.primeon.de

Bewertung

3,5 Punkte

Preis

0,60 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
241678