126748

Prepaid-Handys bequem per Internet aufladen

09.12.2003 | 11:36 Uhr |

Der "Prepaid-Aufladung"-Service bei T-Online feiert in diesen Tagen seinen ersten Geburtstag. Ab sofort kann der Service auch für noch einfacheres Aufladen von Gesprächsguthaben für Prepaid-Handys genutzt werden. Neben den Xtra-Kunden von T-Mobile haben jetzt auch CallYa-Kunden von Vodafone D2 die Möglichkeit, sich innerhalb weniger Sekunden einen neuen Aufladebetrag gutschreiben zu lassen.

Der "Prepaid-Aufladung"-Service bei T-Online feiert in diesen Tagen seinen ersten Geburtstag. Ab sofort kann der Service auch für noch einfacheres Aufladen von Gesprächsguthaben für Prepaid-Handys genutzt werden. Neben den Xtra-Kunden von T-Mobile haben jetzt auch CallYa-Kunden von Vodafone D2 die Möglichkeit, sich innerhalb weniger Sekunden einen neuen Aufladebetrag gutschreiben zu lassen.

Nach einer Registrierung auf der Website http://onhandy.t-online.de kann die Mobilfunknummer und der gewünschte Aufladebetrag eingegeben werden. Bezahlt wird per Kreditkarte, Vorkasse oder Online-Überweisung. Nach kurzer Zeit erhält der Besitzer eines Xtra- oder CallYa-Handys eine Bestätigungsmail und kann gleich lostelefonieren.

E-Plus und O2-Kunden erhalten mit der Kaufbestätigung eine PIN-Nummer. Nach einem Anruf bei der Hotline des Mobilfunkanbieters und der Nennung der PIN-Nummer wird der Betrag auf die Karte des Kunden geladen. Der T-Online-Service ist gratis, es fallen nur die Kosten für den Aufladebetrag an.

Website des Prepaid-Service von T-Online

0 Kommentare zu diesem Artikel
126748