Powerinfo 2003, Sommer 2003

Freitag, 25.07.2003 | 13:24 von Holger Reibold
Powerinfo 2003 ist eine preiswerte Telefon-CD.

Powerinfo 2003 ist eine preiswerte Telefon-CD für die Recherche, die keine Zusatzausstattung bietet.

Powerinfo 2003 läuft unter Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP. Der Datenbestand ist vom April 2003. Er wurde von DeTeMedien lizenziert und vom Anbieter um weitere Daten ergänzt. Die Telefon-CD erlaubt den Zugriff auf Telefon-, Fax- und Mobilfunknummern sowie auch Sonderrufnummern. Powerinfo 2003 besitzt eine übersichtliche Schnittstelle, die umfangreiche Suchkriterien wie Ort, Vorwahl, Postleitzahl, Name, Vorname, Straße, Bundesland, Landkreis und Beruf vorsieht. Die Komfort-Suche unterstützt den Phonetik-Vergleich und findet dabei auch gleichklingende Namen. Wie bei vergleichbaren Programmen kann der Anwender die Anwahl direkt über ein angeschlossenes Modem durchführen.

Powerinfo 2003 stellt auch ein persönliches Telefonbuch zur Verfügung, in dem sich gefundene Kontakte ablegen lassen. Die Suchergebnisse lassen sich in verschiedene Dateiformate exportieren. Eine Deutschlandkarte mit PLZ-Verzeichnis ist ebenfalls vorhanden. Deutliche Schwächen zeigte das Programm beim "Briefeditor", mit dem der Anwender seine Korrespondenz erledigt. Im Test unter Windows 2000 mit Word 2000 hängte sich die Telefonauskunft bereits bei der Auswahl des Editors über die Programmeinstellungen auf.

Freitag, 25.07.2003 | 13:24 von Holger Reibold
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
142792