Porträts am PC bearbeiten

Montag den 13.11.2006 um 10:49 Uhr

von Ramon Schwenk

Im Bildbearbeitungsprogramm verwandeln Sie ganz normale Menschen in wahre Schönheiten. Lesen Sie, mit welchen Werkzeugen und Techniken Sie Porträts gründlich aufpolieren.
Sicher haben Sie sich schon einmal gefragt, warum der Unterschied zwischen einem normalen Porträtfoto und dem makellosen Konterfei eines Models auf der Titelseite einer Zeitschrift so groß ist.

Dahinter steckt eine umfangreiche Fotoretusche.

Wie Sie das selbst hinbekommen, erläutern wir beispielhaft mit Photoshop Elements 4.0.

Die gezeigten Schritte lassen sich in ähnlicher Weise natürlich auch mit jedem anderen Fotoprogramm umsetzen.

Montag den 13.11.2006 um 10:49 Uhr

von Ramon Schwenk

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1251955