13.11.2006, 10:49

Ramon Schwenk

Porträts am PC bearbeiten

Im Bildbearbeitungsprogramm verwandeln Sie ganz normale Menschen in wahre Schönheiten. Lesen Sie, mit welchen Werkzeugen und Techniken Sie Porträts gründlich aufpolieren.
Sicher haben Sie sich schon einmal gefragt, warum der Unterschied zwischen einem normalen Porträtfoto und dem makellosen Konterfei eines Models auf der Titelseite einer Zeitschrift so groß ist.
Dahinter steckt eine umfangreiche Fotoretusche.
Wie Sie das selbst hinbekommen, erläutern wir beispielhaft mit Photoshop Elements 4.0.
Die gezeigten Schritte lassen sich in ähnlicher Weise natürlich auch mit jedem anderen Fotoprogramm umsetzen.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 8
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1251955
Content Management by InterRed