76330

Die besten Thunderbird-Addons

17.12.2009 | 13:35 Uhr |

Kalender, Adressbuch, Verschlüsselung: es gibt viele Bereiche in denen man Mozillas Thunderbird noch verbessern könnte - und kann. Denn genau wie auch für Firefox bietet die Entwicklergemeinde zahlreiche kostenlose Addons an, mit denen sich der Mail Client nach den eigenen Wünschen perfektionieren lässt. Wir haben die 20 besten Thunderbird-Addons gesucht und präsentieren Sie Ihnen in diesem Download-Special.

Wie auch die anderen Open-Source-Anwendungen aus dem Hause Mozilla, zeichnet sich das Mail-Programm Thunderbird durch seine leichte Erweiterbarkeit durch Plugins aus. Dadurch lassen sich die vorhandenen Funktionen den eigenen Wünschen nach anpassen oder gleich ganz neue Funktionen hinzufügen. Das Angebot reicht dabei von Bereichen wie Sicherheit und Datenschutz, über Kontaktmanagement bis hin zu UI-Anpassungen.

Ein großes Manko im Vergleich zum Konkurrenten Microsoft Outlook war stets die Terminverwaltung. Hier greift die Erweiterung Lightning ein, die Thunderbird um die längst überfällige Kalender-Funktion ergänzt. Dank weiterer Addons lässt sich Thunderbird beispielsweise mit Google Calendar synchronisieren oder übernimmt automatisch die Geburtstage aus dem Adressbuch in Ihren Terminplaner.

Andere der von uns ausgewählten Addons sorgen für eine bessere Bedienbarkeit . Die ContactsSidebar bindet auf Wunsch das Adressbuch in die Seitenleiste ein, mit SignatureSwitch wechseln Sie spielend zwischen privater und geschäftlicher Signatur, Image Zoom ermöglicht die Vergrößerung von Bildern und SmartSave erlaubt das Backup des Mailarchivs mit nur einem Klick.

Auch für Nutzer von Webmail-Diensten wird Thunderbird durch die Addons attraktiv. Benutzer von Googlemail beispielsweise können sich mit der Erweiterung QuoteCollapse die von Googles Webmail-Dienst gewohnte grafische Bedienoberfläche auf den Desktop holen. Mit IMAP lassen sich zusätzlich Ordner-Strukturen zwischen Webmail-Account und Thunderbird abgleichen.

All diese Addons sind Teil unserer Download-Galerie, die Sie auf dieser Seite finden. Beim Download sollten Sie darauf achten, dass Sie die XPI-Datei nicht mit Firefox öffnen (Linksklick) sondern auf der Download-Seite per Rechtsklick, "Speichern unter" herunterladen. In Thunderbird gehen Sie dann im Menü "Extras" auf den Punkt "Addons" und wählen nach einem Klick auf "Installieren" die heruntergeladene XPI-Datei aus.

Ihrer Meinung nach fehlen wichtige Thunderbird-Addons in unserer Auswahl? Teilen Sie es uns mit und schreiben Sie Ihre Vorschläge in die Kommentare. Viel Spaß mit den 20 besten Thunderbird-Erweiterungen!

0 Kommentare zu diesem Artikel
76330