23.05.2010, 09:32

Hans-Christian Dirscherl

Etoolz

Ping und Trace

Über den nächsten Reiter Ping können Sie bequem ohne die Kommandozeile bemühen zu müssen eine Pingabfrage starten. Das Ergebnis entspricht einer klassischen Pingabfrage auf der Kommandozeile. Zweck: Sie überprüfen damit, ob eine Website respektive ein Webserver erreichbar ist.
Das zu Ping Gesagte gilt für den Reiter Trace – hierunter finden Sie den Kommandozeilenbefehl tracert (unter Windows) beziehungsweise traceroute (unter Linux/Unix), nur eben unter einer bequemen Windowsoberfläche. Geben Sie eine URL ein und klicken Sie auf Start, binnen weniger Sekunden zeigt Ihnen den Weg an, den Ihre Anfrage (also das Datenpaket, das Ihr PC versendet) bis zur Zieladresse zurücklegt. Sowohl bei Ping als auch bei Trace können Sie eine Reihe von Parametern einstellen, beispielsweise die Anzahl der Anfragen (bei Ping standardmäßig deren drei) oder die Grenze für den Timeout.
Zweck: Weg eines Datenpaketes ermitteln.
Eine whois-Anfrage bietet eToolz ebenfalls. Wenn Sie eine URL eingeben, nennt das Tool den Zonenverwalter und den technischen Ansprechpartner, nicht jedoch den Domaininhaber und auch nicht den Admin-C.
Zweck: Verantwortliche Ansprechpartner einer Website ermitteln
Die Header-Informationen einer Website lassen Sie sich mit Hilfe des Reiters http-Header anzeigen. Dessen Anzeige entspricht dem Output von Sniffern wie beispielsweise dem Firefox-Addon Live http-Headers.
Weitere Funktionen sind die Überprüfungen von Mailadressen (beim betreffenden MX-Server sofern dieser derartige Überprüfungen zulässt) oder die Synchronisation der Rechnerzeit mit einer Atomuhr im Internet.
Spannend für SEO-Zwecke ist der Reiter PageRank, mit dem Sie ermitteln, wie Google eine Website rankt. Praktisch ist auch der Reiter „Listen“. Hier können Sie sich schnell die Liste aller Well-Know- Ports und registrierten Ports anzeigen lassen und auch gezielt nach bestimmten Ports suchen. Wenn Sie also wissen wollen, welchen Port beispielsweise ein SMTP-Server benutzt, dann wählen Sie bei Liste „Port Numbers“ ein und geben bei Suchbegriff SMTP ein. Ebenso können Sie sich alle Topleveldomains anzeigen lassen.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

181158
Content Management by InterRed