119708

Picture Publisher 10 Professional

06.09.2001 | 15:33 Uhr |

Das Bildbearbeitungs-Paket Picture Publisher 10 Professional umfasst die neue Bilddatenbank Photo Album. Sie eignet sich unter anderem für Katalogausdrucke und Diaschauen. Die Bildbearbeitung selbst hat bei Internet-Design und Spezialeffekten hinzugewonnen.

Picture Publisher 10 Professional erreicht in den meisten Bereichen nicht das Niveau der Konkurrenz. Spitzen-Niveau herrscht etwa beim Widerrufen.

Das Bildbearbeitungs-Paket Picture Publisher 10 Professional für Windows 98 und NT 4.0 ab SP 6a umfasst die neue Bilddatenbank Photo Album. Sie eignet sich unter anderem für Katalogausdrucke und Diaschauen. Die Bildbearbeitung selbst hat bei Internet-Design und Spezialeffekten hinzugewonnen. Größere Fotos zerlegt Picture Publisher nun in sogenannte Slices, die auf der Web-Seite wieder als Gesamtbild erscheinen. Hier sind auch Blink-Effekte bei Mauskontakt möglich. Mächtig ausgebaut sind die Verfremdungen.

Gelungen wirken Zoomeffekt und Bewegungsunschärfe. Die Filter für Blitze und Rauch überzeugen nicht und lassen zudem keine Trickfilme zu. Schwach ist die Montage: Korrekturebenen für abschaltbare Kontraständerung fehlen ebenso wie das Ausblenden von Helligkeitsbereichen, etwa beim Papierweiß einer gescannten Unterschrift. Spitze ist Picture Publisher allerdings beim Widerrufen. Selbst nach dem Speichern und erneuten Öffnen lassen sich einzelne frühere Arbeitsschritte korrigieren.

Alternativen: Bessere Montage-Technik für weniger Geld bietet Photopaint aus Corel Draw 9 Essentials (www.corel.de, > Seite xxx).

Hersteller/Anbieter

Micrografx

Telefon

Weblink

www.micrografx.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98 und NT 4.0 ab SP 6a

Preis

299 Mark

0 Kommentare zu diesem Artikel
119708