125526

Photoshop CS

02.04.2004 | 11:52 Uhr |

Mit ungewöhnlich vielen Neuerungen ist Photoshop CS ausgestattet.

Mit ungewöhnlich vielen Neuerungen ist Photoshop CS ausgestattet. Erstmals legt das Programm Text auf Pfade, die Lettern laufen also an beliebigen Motiven im Bild entlang.

Deutlich erweitert wurde die Bildbearbeitung. Ein neuer Dialog korrigiert unterbelichtete Personen vor hellem Hintergrund - viel wirkungsvoller als bisherige Befehle. Gut auch: Photoshop CS gleicht die Farbstimmung zwischen mehreren Bildern oder Montageebenen perfekt an. Unterschiedliche Anordnungen von Montage-Objekten speichert Photoshop in einem einzigen Bild. Man muss also für verschiedene Entwürfe nicht mehrere Dateien anlegen.

Auch die Bedienung ist effizienter: Jedem Befehl und jedem Werkzeug teilt der Anwender nun beliebige Tastaturkombinationen zu. Die meisten Effektfilter erscheinen jetzt in einer Vielfachgalerie. Mehrere Filter legt Photoshop dort auch übereinander. Stark ausgebaut wurde die Bilddatenbank.

Erstmals ist für Photoshop eine Aktivierung nötig: Nach der Installation mit Seriennummer muss der Anwender den Hersteller per Telefon oder Internet kontaktieren. Sonst läuft Photoshop CS nur 30 Tage.

0 Kommentare zu diesem Artikel
125526