167290

Photo Impact 7

12.11.2001 | 16:45 Uhr |

Bei der Web-Grafik übertrifft das Bildbearbeitungs-Programm Photo Impact die Konkurrenten seiner Preisklasse.

Bei der Web-Grafik übertrifft Photo Impact die Konkurrenten seiner Preisklasse. Bei Fotomontagen zeigen sich dagegen erhebliche Mängel.

Photo Impact für Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP setzt sich vor allem beim Web-Design von den Mitbewerbern ab. Unkompliziert und vielseitig erzeugt das Programm Hintergrundmuster, Blink- und Laufschriften, aufleuchtende Schaltflächen und komplette Internet-Layouts samt Text- und Grafikelementen. Hochleistung zeigt Photo Impact auch bei Gif-Animationen, also bei kleinen Trickfilmen für Web-Seiten.

Zum Lieferumfang gehört das leistungsstarke Trickfilm-Programm Gif Animator 5.0. Eine Bilddatenbank liegt ebenfalls bei. Ausgebaut wurde auch die Programmoberfläche. Neue Paletten zeigen alle geöffneten Bilder oder alle Motive eines Ordners als Miniaturen, auch Stapelverarbeitung ist hier möglich. Die wenigen neuen Funktionen zur Bildgestaltung wie Zoomeffekt, Hautverschönerung oder perspektivisches Wölben überzeugen allerdings nicht. Außerdem fehlen Korrekturebenen, die bei anderen Programmen Farb- oder Kontraständerungen auf Bildpartien projizieren und sich jederzeit abschalten oder bearbeiten lassen.

Alternative: Paint Shop Pro 7.0 AE bietet die bessere Fotomontage, bleibt aber beim Web-Design zurück.

Hersteller/Anbieter

Ulead Systems

Telefon

Weblink

www.ulead.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP

Preis

150 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
167290