iPad-Apps von Apple

Photo Booth: Mit Fotos herumspielen

Freitag, 25.03.2011 | 09:10 von Volker Riebartsch

Am Mac gibt es das Programm Photo Booth schon seit geraumer Zeit für die Rechner, die mit integrierter iSight-Kamera ausgestattet sind. Mit dem iPad 2 bekommt jetzt das erste iOS-Gerät Photo Booth verpasst, iPhone und iPod Touch der vierten Generation folgen sicher bald. Die App hat eigentlich nur einen Sinn - Fun. Einige Benutzer behaupten, sie sei völlig sinnfrei, das ist sicher Ansichtssache. Der Benutzer startet die App und nimmt über die Frontkamera des iPad 2 ein paar Schnappschüsse von sich selbst auf. Mithilfe diverser in die App integrierter Filter lassen sich die Bilder jetzt zum Teil grausam verfremden. Die verfremdeten Varianten lassen sich natürlich speichern oder Freunden und Bekannten zukommen. Photo Booth ist einfaches Entertainment, macht aber Spaß.

Freitag, 25.03.2011 | 09:10 von Volker Riebartsch
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
814010