75838

Philips PCRW3210

01.02.2002 | 12:22 Uhr |

Ein schneller Brenner, der Raw-DAO und EFM kann.

Ein schneller Brenner, der Raw-DAO und EFM kann. Teurer als andere 32fach-Laufwerke.

Bisher ließ sich Philips bei der Einführung einer neuen Brennerklasse meist länger Zeit als andere Hersteller. Bei den 32fach-Laufwerken ist das Unternehmen dagegen bei den Ersten dabei. In unseren Tests benötigte der Brenner exakt 4 Minuten für eine CD. Eine CD-RW war nach etwas mehr als 8 Minuten fertig (Note Geschwindigkeit: 1,5). Philips setzt als Schutz vor den negativen Folgen eines Buffer Underruns auf die Acer-Technik Seamless Link.

Die Technik Thermo Balanced Writing (TBW) optimiert die Schreibqualität. Der Brenner beherrscht den Raw-DAO-Modus mit 96 Subchannel-Byte und EFM. Das Lesen dauerte allerdings 50 Minuten (Note Ausstattung: 1,9). Es erkannte 90-, aber keine 99-Minuten-Medien (getestet mit Discjuggler). Als Brennprogramm kommt Aheads Nero Burning ROM 5.5 zum Einsatz (Note Handhabung: 2,0). Der Service (Note: 1,3): 24 Monate Garantie und eine gute Hotline (0800/1817143; gebührenfrei).

Ausstattung: Tempo: 32/10/40 (CD-R/CD-RW/CD-ROM); 4 MB Cache; Firmware-Version: 3.41. UDF-Treiber Ahead In CD 3.0; Audiokabel; 1 CD-R, 1 CD-RW.

Hersteller/Produkt: Philips PCRW3210; Firmware-Version: 3.41; Brenntechnik: CD-R, CD-RW; Schnittstelle: Atapi; Schutz vor Buffer Underrun: ja; Acer Seamless Link; Schreibtempo (max): CD-R 32fach; CD-RW 10fach; Lesetempo (max): 40fach; Cache: 4 MB; Software: Brennprogramm Ahead Nero Burning ROM 5.5; Ahead In CD 3.0; Lieferumfang: Audiokabel; 1 CD-R; 1 CD-RW

Hersteller/Anbieter

Philipps

Telefon

Weblink

www.pcstuff.philips.com

Bewertung

Preis

rund 180 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
75838