1788688

Panorama-Fotos erstellen

01.02.2015 | 09:16 Uhr |

Die meisten aktuellen Digitalkameras besitzen einen Panorama-Modus. Am häufigsten ist der Modus, der aus mehreren Einzelbildern eine Panorama-Ansicht zusammenfügt. Lesen Sie, was Sie dabei beachten sollten.

Dazu machen Sie ein Bild, und der Anschlussbereich des nächsten Bildes wird Ihnen im Display angezeigt – bei höherwertigen Kameras ist dieses Verfahren sowohl horizontal als auch vertikal möglich.

Manche Modelle, etwa von Fujifilm, Samsung und Sony, haben einen sogenannten Schwenk-panorama-Modus. Ist dieser aktiviert, müssen Sie die Kamera nur mit gedrücktem Auslöser schwenken, um ein Rundumbild aufzuzeichnen. Das Zusammenfügen übernimmt die Kamera.

Wenn Ihr Kameramodell keinen speziellen Panorama-Modus bietet, können Sie aus Einzelbildern eine Rundumansicht anfertigen. Für gute Panorama-Fotos ist es besonders wichtig, bei allen Einzelbildern möglichst identische Lichtverhältnisse zu haben.

Worauf Sie beim Fotografieren achten sollten: Empfehlenswert sind Panorama-Aufnahmen um die Mittagszeit, wenn die Sonne am höchsten steht. Dadurch verhindern Sie, die Sonne einmal im Rücken zu haben und einmal direkt in die Sonne fotografieren zu müssen – was natürlich zu unterschiedlichen Lichtverhältnissen führt. Nehmen Sie dazu möglichst ein Stativ, um Wackler zu vermeiden.

Sie sollten die Kameraeinstellungen zwischen den Teilaufnahmen keinesfalls ändern, da sonst kein schöner Übergang zwischen den Einzelbildern möglich ist. Wählen Sie die Blende möglichst klein, um so eine hohe Schärfentiefe zu erzielen. Für gleichmäßige Schärfe stellen Sie den Fokus dann auf „unendlich“.

Vermeiden Sie dominante Objekte oder Personen im Vordergrund. Diese lenken nur vom Hauptmotiv ab. Wind kann den Gesamteindruck ebenfalls stören, wenn sich beispielsweise die Halme einer Wiese auf dem fertigen Panorama-Bild in verschiedene Richtungen neigen.

Zum Zusammensetzen der Einzelbilder eignet sich eine Software wie Panorama Factory , Autostitch oder Microsoft Image Composite Editor .

0 Kommentare zu diesem Artikel
1788688