11.10.2001, 10:35

Doreen Jungbluth, Andreas Marx, Guido Habicht

Panda Active Scan

Während des Tests war die deutsche Site vonPanda-Software, auf der man auf Anhieb den Link zum Online-Scanner findet, nur schwer zu erreichen. Zum Start des Downloads werden keine persönlichen Daten abgefragt.
Kurz darauf meldet sich das Active-X-Control mit dem spanischen Namen "ActiveScan - instalador", das Programm ist jedoch weiterhin insgesamt englischsprachig. Danach wird ein Download-Fenster angezeigt und etwa 2,1 Megabyte Daten werden übertragen. Die Dateien landen - ohne dass der Anwender gefragt wird - im Verzeichnis C:\Windows\System\ActiveScan.
Der Scanner überträgt (im Unterschied zu Command, McAfee und Trend Micro) keine statistischen Daten an den Server.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

102760
Content Management by InterRed