86616

PCI Sniffer 1.0

11.04.2003 | 14:07 Uhr |

Das Programm ermittelt schnell und unkompliziert sämtliche Informationen zu PCI-Geräten in einem PC.

Das Programm ermittelt schnell und unkompliziert sämtliche Informationen zu PCI-Geräten in einem PC.

Mit PCI Sniffer kann der Benutzer eine Diagnose der Geräte am PCI-Bus seines PCs durchführen. Das Programm startet von einer eigenen Bootdiskette und ist so unabhängig vom Betriebssystem. Zum Erzeugen der Diskette wird Windows ab Version 95 benötigt. PCI Sniffer ermittelt Systemdaten zu PCI-Bus und Adapterkarten. Neben Hersteller- und Geräte-ID erfasst das Programm unter anderem Informationen zum I/O-Adressraum sowie gerätespezifische Informationen wie das Vorhandensein und den Status eines Boot-Proms auf einer Netzwerkkarte.

PCI Sniffer ermöglicht die Ausgabe der Daten über die serielle Schnittstelle. Bei der Ausgabe auf dem Bildschirm wählt der Anwender auf der linken Seite den PCI-Bus, das Gerät und, falls vorhanden, die gewünschte Funktion aus. Auf der rechten Seite zeigt das Programm alle Informationen zu diesem Gerät an. PCI Sniffer arbeitet im Textmodus, die Steuerung erfolgt über die Tastatur und ist eingängig. Die Online-Hilfe gibt lediglich eine Kurzübersicht über die Tastaturbelegung, eine gedruckte Anleitung existiert nicht. Einsteiger können mit den angezeigten Daten wenig anfangen, Profis erhalten schnell einen Überblick über die PCI-Geräte ihres PCs.

Alternative: Sandra Standard 2003 bietet neben anderen Funktionen auch eine PCI-Analyse.

Hersteller/Anbieter

Miray Software

Weblink

www.miray.de

Bewertung

Betriebssystem

Windows ab Version 95

Preis

gratis

0 Kommentare zu diesem Artikel
86616