242532

PC-WELT Tipp des Tages: Trotz Tippfehler zur richtigen Web-Seite

05.01.2004 | 11:44 Uhr |

Sie geben im Adressfeld des Browsers eine URL ein - und vertippen sich dabei. Allerdings erhalten Sie daraufhin nicht etwa die Meldung "Server nicht gefunden". Stattdessen öffnet sich eine ganz andere Website, deren Betreiber einen ähnlichen, leicht veränderten Domain-Namen reserviert hat. Die Motivation ist klar: Die typischen Tippfehler sollen möglichst viele unfreiwillige Besucher auf diese Seite befördern. Dieser Trick ist besonders bei unseriösen Site- Betreibern beliebt.

Sie geben im Adressfeld des Browsers eine URL ein - und vertippen sich dabei. Allerdings erhalten Sie daraufhin nicht etwa die Meldung "Server nicht gefunden". Stattdessen öffnet sich eine ganz andere Website, deren Betreiber einen ähnlichen, leicht veränderten Domain-Namen reserviert hat. Die Motivation ist klar: Die typischen Tippfehler sollen möglichst viele unfreiwillige Besucher auf diese Seite befördern. Dieser Trick ist besonders bei unseriösen Site- Betreibern beliebt.

Wenn Ihnen bei häufig eingetippten URLs immer wieder die gleichen Fehler unterlaufen, können Sie vorsorgen und sich direkt auf die richtige Seite umleiten lassen. PC-WELT zeigt Ihnen im Tipp des Tages wie es funktioniert.

Tipp: Trotz Tippfehler zur richtigen Web-Seite

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
242532