75704

PC-WELT-Special zum Deutschlandstart von "Dark Age of Camelot"

01.02.2002 | 13:50 Uhr |

Online-Rollenspiele gehören spätestens seit Ultima Online zum PC-Alltag. Ein relativ junges Online-Rollenspiel, dass auf den Namen "Dark Age of Camelot" hört, konnte aber im Sturm die Herzen der Spieler gewinnen. In den USA verkaufte sich das Spiel innerhalb der ersten drei Monate über 200.000 Mal. Heute, am 1. Februar 2002, öffnen die Server in Deutschland ihre Pforten. Aus diesem Anlass stellt Ihnen die PC-WELT in einem ausführlichen Special das Online-Rollenspiel vor.

Online-Rollenspiele gehören spätestens seit Ultima Online zum PC-Alltag. Ein relativ junges Online-Rollenspiel, dass auf den Namen "Dark Age of Camelot" hört, konnte aber im Sturm die Herzen der Spieler gewinnen. In den USA verkaufte sich das Spiel innerhalb der ersten drei Monate über 200.000 Mal. Heute, am 1. Februar 2002, öffnen die Server in Deutschland ihre Pforten.

Dark Age of Camelot ist ein episches Rollenspiel, in dem tausende Spieler gleichzeitig gegen- und vor allem miteinander antreten können. Schauplatz ist das Mittelalter.

Die PC-WELT hat an dem Beta-Test der europäischen Version von Dark Age of Camelot teilgenommen, der im Dezember 2001 begann. Daher können wir Ihnen schon mit dem deutschen Start einen ausführlichen Überblick zu dem Spiel anbieten.

In dem Special erfahren Sie alles, was Sie über Dark Age of Camelot wissen müssen und warum das Spiel in den USA zu einem solch großen Erfolg wurde. Welche Völker gibt es, wie sammelt man Erfahrungspunkte und was hat es mit den großen Schlachten zwischen den Spielern inklusive Belagerungsmaschinen auf sich? Im PC-WELT-Special zu Dark Age of Camelot erfahren Sie es.

Außerdem begleiten Sie den PC-WELT-Helden durch einen ganz normalen Spiel-Tag und erleben seine Abenteuer mit.

Mehr zum Online-Rollenspiel lesen Sie im:

PC-WELT Special: Dark Age of Camelot

0 Kommentare zu diesem Artikel
75704