246959

PC-WELT-Leser schreiben Klartext

07.05.2002 | 17:23 Uhr |

PC-WELT-Leser haben keine Angst vor fremden Blicken auf ihre Mails. Das ist das Ergebnis unserer letzten Umfrage - über 80 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gaben an, ihre Mails nicht zu verschlüsseln. Bei den übrigen Mailversendern steht Pretty Good Privacy hoch im Kurs.

PC-WELT-Leser haben keine Angst vor fremden Blicken auf ihre Mails. Das ist das Ergebnis unserer letzten Umfrage. Über 80 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Umfrage gaben an, ihre Mails nicht zu verschlüsseln. Bei den übrigen Mailversendern steht Pretty Good Privacy hoch im Kurs.

"Jeder darf meine Mails lesen", meinen exakt 37 Prozent der 1543 Befragten. Diese Anwender haben ganz offensichtlich keine Angst vor neugierigen Blicken in ihre virtuelle Post. Eigentlich verblüffend, denn bei konventioneller "Schnecken-Post" werden Briefe ja auch nicht offen verschickt.

46,6 Prozent scheinen generell Interesse an der Verschlüsselung ihr digitalen Post zu haben, sie ist ihnen aber zu kompliziert. Bevor sie sich mit Chiffrierverfahren und der dazugehörigen Software auseinandersetzen, verschicken diese Mailanwender ihre Post dann doch lieber im Klartext.

9,6 Prozent der Teilnehmer an unserer Umfrage setzen bei der Verschlüsselung ihrer Mails auf Pretty Good Privacy. Allerdings scheinen nicht alle Anwender dieser aus den USA stammenden Software zu vertrauen. Ein Ausschuss des EU-Parlaments empfahl sogar ausdrücklich, europäische Verschlüsselungsverfahren zu verwenden (PC-WELT berichtete). Das könnte für 6,8 Prozent der Umfrage-Teilnehmer der Grund sein, warum sie einer anderen Software den Vorzug bei der Verschlüsselung ihrer Mails geben.

Das vollständige Ergebniss unserer Umfrage finden Sie hier. In unserer aktuellen Umfrage möchten wir diesmal von Ihnen wissen, ob Sie den Kauf einer Digitalkamera planen, oder gar schon eine besitzen.

Zur aktuellen PC-WELT-Umfrage

0 Kommentare zu diesem Artikel
246959