2059778

PC-WELT Hacks - jetzt am Kiosk

27.03.2015 | 08:00 Uhr |

Mit Einplatinen-Computern wie dem Raspberry Pi, mit Arduino-Boards und auch Android-Smartphones lassen sich eine Menge nützlicher und spaßiger Dinge anstellen. Anregungen und Anleitungen finden Sie im neuen Sonderheft PC-WELT Hacks.

Eine eigene Smartwatch, eine tragbare Entwicklungsumgebung, Kfz-Diagnose oder Server zum Mitnehmen - smarte Projekte für Raspberry Pi & Co. gibt es jede Menge. In unserem Makermagazin PC-WELT Hacks stellen wir Ihnen wieder eine spannende Auswahl vor. Auf der XXL-DVD mit 5 GB finden Sie dazu jede Menge Tools für Maker und Bastler.

Die Themen in PC-WELT Hacks:

Smarte Projekte:

  • Phoenard als Entwicklungsplattform: Das Phoenard ist praktisch ein arduino-kompatibles Smartphone, mit dem man eigene Projekte realisieren kann

  • Smartwatch im Eigenbau: Ein cleveres System abseits der Mainstream-Uhren

  • 10 richtig coole Smartphone-Apps: Verwandeln Sie Ihr Smartphone in einen Server, nutzen Sie es als Überwachungskamera, Scanner oder mobilen Fernseher. 10 Apps, die garantiert nicht jeder kennt.

  • Hack my car: Ein modernes Auto überwacht viele seiner Funktionen elektronisch. Sie können Ihrem Fahrzeug aber auch per Handy auf den Zahn fühlen. Ein 10 Euro teurer Bluetooth-Adapter genügt.

  • Einplatinensysteme abseits des Raspberry Pi: Mehr RAM, mehr CPU, mehr Anschlüsse, mehr Möglichkeiten - der Raspberry Pi ist nicht der einzige Einplatinen-Computer

Multimedia:

  • Fire-TV als Netzwerk-Player: Mit der Streaming-Box können Sie sich Android-Apps auf den Fernseher holen

  • Stimmungslicht mit dem Raspberry Pi: Ein schönes Licht an der Wand hinterm Fernseher, passend zum Film - das können Sie haben. Mit dem Raspberry Pi lässt sich jeder Fernseher damit nachrüsten.

  • Cooler Sound im Ohr: Mit Otoplastiken lassen sich gute Kopfhörer noch besser machen

  • Raspberry Pi im Auto: Für wenig Geld ein funktionales Multimedia-System im Auto installieren

Smart Home:

  • Smartes Heim im Eigenbau: Hausautomation zum Nachrüsten. Wir sagen Ihnen, was Sie beachten müssen und welche Systeme es gibt.

  • Steckdose mit Anschluss an die Welt: Mit Bricks und Bricklets zum Internet der Dinge

  • Kontrolliert Wasser sparen: Wasser ist kostbar - auch bei uns, wo es einfach aus dem Hahn fließt. Mit dem Arduino lässt sich der Durchfluss am Wasserkran messen

  • Schaltzentrale für Couch-Potatoes: Die Rolläden herunterlassen, die Heizung regulieren, den Fernseher anschalten - das lässt sich mit einem kleinen Gerät bequem vom Sofa aus erledigen. Nur fürs Bier und die Chips müssen Sie selber gehen

  • Der Raspberry Pi als Wachhund: Mit dem Raspberry Pi können Sie Funk-Alarmanlagen automatisch ein- und ausschalten. Wie das geht, lesen Sie in diesem Beitrag

  • Heizungssteuerung mit Linux und Pi: Die Heizungsanlage per Raspberry Pi bedienen

  • Persönlicher Assistent für zuhause: Sprachbedienung mit Smartphone und Google Now

PC-Hacks:

  • All-on-One-PC im Eigenbau: Wir erklären, worauf zu achten ist und anhand eines Workshops, wie so ein Zusammenbau aussehen kann

  • Windows auf dem Raspberry Pi 2: Noch gibt es Windows 10 nicht für den Raspberry Pi 2 - doch es ist nicht ganz unmöglich, Windows schon jetzt über den Raspberry Pi 2 zu nutzen

  • So steuern Sie den PC per Webcam: Wir stellen einige kostenlose Tools vor, die Sie bei der Gestensteuerung am PC unterstützen

Netzwerk-Hacks:

  • LTE-Antenne für 20 Euro bauen: Wer keine zwei linken Hände hat und sparen will, kann sich für wenig Geld ein sehr gute LTE-Antenne basteln

  • Raspberry Pi als Firewall einrichten: Die Open-Source-Software OpenWrt bringt nicht nur mehr Funktionen, sondern schützt auch vor allzu neugierigen Netzanbietern

  • SMS-Dienst mit dem Pi einrichten: Um Gruppen- und Einzel-SMS zu verschicken, lässt sich mit dem Raspberry Pi ein kleiner Miniserver betreiben, der per DynDNS auch übers Internet erreichbar ist

  • Netzwerk-Router im Eigenbau: jMit einem stromsparenden PC und Software auf Linux-Basis ist der eigene Router schnell aufgebaut

Hardware-Hacks:

  • Kindle befreien per Jailbreak: Der Kindle kann mehr als nur Bücher anzeigen - lassen Sie sich überraschen

  • Android als Fernbedienung: Smart-TVs, Blu-ray-Player und viele andere Geräte lassen sich über ein Android-Smartphone oder Tablet bequem bedienen. Hier erfahren Sie, welche Apps Sie dafür benötigen

  • Per Netzwerk den Grill im Griff: American BBQ verlangt, dass vieles bei konstant niedriger Temperatur über Stunden gegart wird. Wie überwacht man die Temperatur, ohne ständig zum Grill zu laufen? Wir haben da mal was gebastelt

Auf der XXL-DVD finden Sie diese Programme:

  • FileWing Shredder 2015: Löscht Daten endgültig und wiederherstellungssicher

  • Geheimtext 2015: E-Mail-Kommunikation sicher verschlüsseln

  • Ashampoo Snap 7: Screenshots und Screenvideos erstellen

  • Ashampoo Magical Defrag 3: Festplatte gründlich aufräumen

  • LinuxMCE: Mediacenter auf Linux-Basis, auch geeignet zur Haussteuerung

  • MediaPortal: Mächtiges Mediacenter für Windows

  • RaspBerry Noobs: Einfacher Installer für Raspberry-Betriebssysteme

  • FHEM: Server für die Haussteuerung

  • Wake On Lan: Windows-Tool für den Rechner-Fernstart

  • UnetBootin: Aus ISO-Dateien bootfähige Sticks erstellen

  • OpenVPN: Sorgt für sichere Kommunikation zwischen zwei Netzwerken

  • Turnkey Linux: Ein Linux-Werkzeugkasten mit über 100 Tools

  • Auszug aus "Schlaue Projekte mit dem Raspberry Pi": Ein Video-Tutorial zum Einplatinen-Computer

Das Sonderheft 6/2015 PC-WELT Hacks ist ab sofort am Kiosk für 9,90 Euro erhältlich. Alternativ können Sie das Heft auch über unseren Online-Shop bestellen und sich bequem nach Hause schicken lassen.

Premium-Nutzer erhalten das Sonderheft kostenlos:

Download für Premium-Nutzer

Achtung: Für den Download müssen Sie im Premium-Account eingeloggt sein .

Tipp: Bereits erschienene Sonderhefte lassen sich auch als ePaper herunterladen. Für Premium-Nutzer ist dieser Dienst kostenlos. Das Sonderheft gibt es auch in digitaler Form für Ihr Android-Gerät, iPad, iPhone, Windows Phone oder Windows 8.

Video: Quadcore-CPU & 1 GB RAM - der Raspberry Pi 2
0 Kommentare zu diesem Artikel

PC-WELT Hacks - Technik zum Selbermachen?

Raspberry Pi erfreut sich gerade unter Bastlern einer großen Beliebtheit. Kein Wunder, denn mit der 35-Euro-Platine lassen sich viele spannende Projekte realisieren. Vom Mediacenter, Netzwerkspeicher, Fotomaschine bis hin zum Überwachungssystem ist alles möglich. Dieser Bereich ist aber nicht nur dem Raspberry Pi gewidmet, sondern bietet auch viele Tipps, Tricks und Anleitungen für andere spannende Bastelprojekte.

2059778