766777

Mit pfiffigen Gratis-Tools zum abhörsicheren PC

Egal, ob auf dem heimischen Rechner oder beim Surfen im Internet – ständig sind Sie Schnüfflern und Datendieben ausgeliefert. Wir zeigen, wie Sie sich schützen.

Sobald Sie Ihren PC mit dem Internet verbinden und darin surfen, laufen Sie Gefahr, dass Sie zum gläsernen Menschen werden. Sorgen Sie nicht für ausreichend Schutz, so ermöglichen Sie Datendieben und Online-Schnüfflern persönliche Informationen und Surf-Gewohnheiten auszuspionieren – nicht selten ohne schwerwiegende Konsequenzen. So kann es passieren, dass Eindringlinge ungeschützte Daten wie Konto- und Kreditkarteninformationen abrufen oder Ihre echte Identität mittels der Ihnen vom Provider zugeteilten IP-Adresse ausfindig machen.
 
Wir zeigen Ihnen kostenlose Tools, die Ihre Anonymität besser wahren und somit Sie und Ihre Daten besser schützen. Dazu gehören Programme, die Ihnen eine alternative IP-Adresse zuteilen, Dateien auf der lokalen Festplatte verstecken und hinter einem Passwort schützen, aber auch Recovery-Tools und Backups-Anwendungen, die versehentlich gelöschte Daten wiederherstellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
766777