190196

PC Medion Cybercom PC MT6 MED MT 198 mit Display Medion MD7477AD

07.12.2003 | 13:03 Uhr |

Real bietet ein günstiges Komplettpaket an, das sich besonders für den Büro- oder Heimanwender eignet.

Nach Lidl, Aldi, Norma und Plus versucht sich nun auch Real mit einem vorweihnachtlichen PC-Angebot. Das günstige Komplettpaket mit 17-Zoll-TFT-Display hat wie schon beim Aldi-PC Medion gefertigt. Anders als die Multimedia-Boliden für über 1100 Euro von Aldi und Norma handelt es sich beim Real-PC jedoch um ein Einsteiger- und Büro-System.

Unsere Benchmarks absolvierte der PC daher auch deutlich langsamer als die hochgezüchteten Discounter-Rechner der letzten Wochen. Allerdings muss ein Einsteiger- und Büro-PC auch nicht die Leistung bringen, die leistungshungrige Spiele- und Video-Fans erwarten.

Zur Ausstattung: Im PC findet sich kein Multimedia-Schnickschnack, vielmehr besitzt er günstige Komponenten, die aber für den Alltagsbetrieb völlig ausreichen.

Das Display zeigte durchschnittliche Leistung, hatte aber eine leichte Schwäche beim Blickwinkel in vertikaler Richtung. Hier war die Darstellung sehr abhängig vom Betrachtungswinkel. Hingegen war die Helligkeitsverteilung sehr gleichmäßig.

Wer den PC aufrüsten möchte, könnte schnell an die Grenzen des engen Gehäuses und des 250-Watt-Netzteils von Fortron-Source stoßen. Auch wirkte unser Testrechner im Innern etwas unaufgeräumt: Die Kabel waren nur teilweise weggebunden und lagen teilweise recht ungünstig. Der Mini-ATX-Tower hat nur noch Platz für ein 3,5-Zoll-Laufwerk, ein Speichermodul und zwei PC-Karten.

Fazit: Real bietet ein günstiges Komplettpaket an, das sich besonders für den Büro- oder Heimanwender eignet. Allerdings ist der Rechner nicht besonders schnell und wie alle Discounter-PCs nur eingeschränkt erweiterbar. Das Display zeigte im Test keine Stärken, aber auch keine besonderen Schwächen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
190196