164540

PC-Kontrolle

22.05.2001 | 16:10 Uhr |

Maximale Lebensdauer und Stabilität Ihres PCs sind kein Zufall: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Hauptplatine und CPU nicht zu heiß werden. Mit Monitoring-Tools können Sie die Temperatur überwachen, ohne dass Sie den PC aufschrauben müssen.

Defekter Lüfter, übertaktete CPU, ein warmer PC-Standort - manchmal reicht sogar schon eine zusätzliche Komponente: Ihr System überhitzt, läuft instabil und geht oft früher kaputt als nötig.

Hardware schützen: MBM überwacht etwa die CPU- und Hauptplatinen-Temperatur sowie die Lüftertätigkeit und warnt bei Überschreiten der Grenzwerte

Mit einem Monitoring-Tool wie MBM können Sie sich diesen Ärger ersparen. Die Freeware wirft für Sie einen Blick hinter die PC-Abdeckung, kontrolliert Temperatur, Spannung sowie Lüftertätigkeit und schlägt Alarm, sobald Gefahr besteht.

0 Kommentare zu diesem Artikel
164540