247285

PC Inspector e-maxx 0.95

15.10.2003 | 16:44 Uhr |

E-Maxx ist ein Programm zum sicheren Löschen von Festplatten. Der Anwender erstellt unter Windows ab Version 95 eine Boot-Diskette mit Free Dos und bootet damit den Rechner mit der zu löschenden Festplatte.

E-Maxx ist ein Programm zum sicheren Löschen von Festplatten. Der Anwender erstellt unter Windows ab Version 95 eine Boot-Diskette mit Free Dos und bootet damit den Rechner mit der zu löschenden Festplatte. Dann durchsucht E-Maxx den Rechner nach installierten Festplatten und zeigt umfangreiche Informationen dazu an. Der Benutzer wählt die zu löschende Festplatte aus, und das Programm überschreibt sie.

Das sichere Löschen einzelner Partitionen unterstützt das Tool nicht. E-Maxx läuft komplett auf der Kommandozeile ohne eine grafische Oberfläche. Die Bedienung ist jedoch sehr einfach, auch Einsteiger kommen schnell zurecht. Bei mehreren Festplatten im System muß der Anwender aufpassen, nicht aus Versehen die falsche zum Löschen zu erwischen.

Abgesehen von ein paar Zeilen auf den Webseiten des Herstellers hatten wir keine Dokumentation zu Verfügung. Scheinbar gibt es Kommandozeilenoptionen, mit denen der Benutzer Programmeinstellungen vornehmen kann. Sie sind jedoch nicht dokumentiert. E-Maxx ist ein Löschprogramm für Festplatten, das einfach zu bedienen und eine gute Lösung für Heimanwender ist.

0 Kommentare zu diesem Artikel
247285