51016

PC Inspector clone maxx 0.95

21.10.2003 | 14:09 Uhr |

Clone Maxx ist ein Programm zum Klonen von IDE-Festplatten.

Clone Maxx ist ein Programm zum Klonen von IDE-Festplatten. Mit Hilfe der Installationsdatei erzeugt der Anwender unter Windows ab Version 95 eine bootbare Floppy, von der er den Rechner mit der zu duplizierenden Festplatte startet. Die Diskette bootet Free Dos. Das Programm arbeitet komplett auf der Kommandozeile. Nach dem Starten wählt der Benutzer die Sprache aus. Clone Maxx scannt dann das System nach installierten Festplatten. Clone Maxx kopiert nur komplette Festplatten, keine einzelnen Partitionen. Auch ist es nicht möglich, ein Image der Platte auf ein Netzwerklaufwerk zu speichern.

Clone Maxx arbeitet nur mit Festplatten, die lokal im System eingebaut sind. Es eignet sich nicht dafür, ein Festplatten-Image über das Netzwerk auf mehrere Systeme zu kopieren. Trifft das Programm auf einen defekten Sektor, bricht es den Kopiervorgang ab. Abgesehen von sehr rudimentären Beschreibungen auf den Webseiten des Herstellers gibt es keinerlei Dokumentation. Clone Maxx eignet sich für den fortgeschrittenen Heimanwender, der sein System von einer Festplatte auf eine andere kopieren möchte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
51016