40432

Fernwartung per Web (2)

07.04.2008 | 10:37 Uhr |

Freunden aus der Ferne bei Computerproblemen helfen, Dateien vom Büro-PC nach Hause holen, Tauschbörsen-Downloads von unterwegs steuern ? es gibt viele Gründe, einen PC fernzusteuern. Wie es geht und was Sie dabei beachten müssen, erfahren Sie bei uns.

Wie praktisch es sein kann, auf einen anderen Rechner zuzugreifen, haben wir Ihnen bereits in Teil 1 unseres Specials zum Thema Fernsteuerung erklärt - Sie können so anderen Anwendern beim Aufspüren von PC-Problemen helfen, gemeinsam an Dokumenten arbeiten und sehen das, was der andere auch auf seinem Bildschirm sieht.

In Teil 2 erfahren Sie, wie Sie jederzeit an einen anderen Rechner herankommen – mit etwas Know-how sogar, wenn der gerade ausgeschaltet ist. Eine besondere Form des entfernten Datenzugriffs ist ein Audio- und Video-Server. Wie Sie den einfach einrichten und betreiben, erfahren Sie ebenfalls in diesem Artikel.

Auch beim Bedienen und Überwachen von speziellen Anwendungen kann eine Fernwartungslösung wertvolle Dienste leisten. Nur ein Beispiel: Sie betreiben auf Ihrem Heim-PC Filesharing und wollen unterwegs schnell nachsehen, welche Downloads schon fertig sind und ob irgendwelche Veränderungen vorgenommen werden müssen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
40432