691346

Open Office 1.x/2: Hängende Einzüge

In Word können Sie im Absatzformat für den Texteinzug das Extra "Hängend" definieren. Das bedeutet, dass nur die erste Zeile eines Absatzes am linken Rand beginnt und alle anderen etwas eingerückt sind. In Open Office vermissen Sie diese Option. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Anforderung:

Einsteiger

Zeitaufwand:

Gering

Problem:

In Word können Sie im Absatzformat für den Texteinzug das Extra "Hängend" definieren. Das bedeutet, dass nur die erste Zeile eines Absatzes am linken Rand beginnt und alle anderen etwas eingerückt sind. In Open Office vermissen Sie diese Option.

Lösung:

Open Office kennt zwar die Bezeichnung "Hängend" nicht. Da Sie aber in der Absatzformatierung den Einzug für die erste und alle weiteren Zeilen getrennt einstellen können, erreichen Sie auch diese Formatierung.

Wählen Sie dazu im Menü "Format" den Punkt "Absatz" und hier die Registerkarte "Einzüge und Abstände". Tragen Sie unter "Erste Zeile" die gewünschte Einrückung als negative Zahl ein, etwa "-1,00 cm". Wenn Sie den Wert für "Vor Text" bei Null belassen, ragt die jeweils erste Zeile des Absatzes links über den Rand hinaus. Um dies auszugleichen, stellen Sie den gleichen Abstand bei "Vor Text" als positive Zahl ein, in diesem Beispiel also "1,00 cm". Aufzählungen und Nummerierungen müssen Sie nicht auf diese Weise mit Einzügen versehen, das macht Open Office automatisch.

0 Kommentare zu diesem Artikel
691346