Omnimo 4.1

Per Gratis-Tool zum neuen Windows-8-Look

Dienstag den 06.09.2011 um 12:15 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Bildergalerie öffnen Windows-8-Look schon heute
Kacheloberfläche und neue Funktionen: Mit einem Gratis-Tool verwandeln Sie Ihr Windows schon mal zumindest optisch in das neue, schicke Windows 8. So geht´s!
Microsoft wird Windows 8 mit einer radikal neuen Oberfläche ausliefern : Farbenfrohe große und interaktive Kacheln lösen starre Icons und öde Fenster ab. Sie möchten nicht bis Windows 8 warten? Für das Desktop-Tool Rainmeter steht mit Omnimo ein Skin zum Download bereit, der Windows XP, Windows Vista und Windows 7 schon jetzt den Windows-8-Look spendiert.

Omnimo wird laufend weiterentwickelt und ist erst kürzlich in der neuen Version 4.1 erschienen. Bei Omnimo 4.1 for Rainmeter handelt es sich laut Angaben der Entwickler um ein "Major Update" bei dem viele Bugs behoben und neue Funktionen hinzugefügt wurden. Omnimo 4.1 setzt die Installation von Rainmeter voraus. Empfohlen wird die aktuelle Beta von Rainmeter 2.1 , die seit dem 4. September zum Download bereit steht.

Ist Rainmeter erst einmal installiert, dann können Sie Omnimo herunterladen und die Zip-Datei entpacken. Die eigentliche Installation des Skins erfolgt nach einem Doppelklick auf die Setup-Datei mit der Endung ".rmskin". Sollten Sie eine ältere Version von Omnimo einsetzen, dann können Sie mit Aufruf der Datei "UPGRADE.rmskin" auf die neue Version wechseln. In den nächsten Schritten wählen Sie das gewünschte Theme, Sprache und die Auflösung aus.

Omnimo 4.1 zeigt anschließend eine Reihe von interaktiven Kacheln auf dem Desktop an. Dazu gehören beispielsweise Kacheln für das Wetter, Uhrzeit, Bilder, Kalender, Taschenrechner und Internet Explorer. Eine Kachel können Sie mit einem Klick darauf aktivieren. In der Kalender-Kachel lassen sich so neue Termine und Aufgaben hinzufügen. Einige Kacheln besitzen unten rechts einen kleinen geriffelten Bereich, auf den Sie klicken können, um anschließend die Kachelgröße zu verändern.

Über einen Klick auf das "Pfeil rechts im Kreis"-Icon können Sie neue Kacheln einblenden. Omnimo 4.1 wird mit vielen vorgefertigten Kacheln ausgeliefert, die Sie beliebig ein- und ausblenden können. Wenn Sie mit der Maus über das "Pfeil rechts im Kreis"-Icon fahren, wird darunter ein kleines Zeichenbrett-Icon eingeblendet. Nach einem Klick auf dieses Icon können Sie das farbliche Aussehen der neuen Oberfläche nach Ihrem Geschmack anpassen.

Für Omnimo 4.1 sind mittlerweile diverse Add-Ons erschienen, mit dem Sie Ihrer neuen Kacheloberfläche einen persönlichen Touch verleihen können. So stehen beispielsweise unterschiedlich gestaltete Uhren zur Auswahl. Hinzu kommen diverse schick gestaltete System-Überwachungstools, Designer-Tools und Fun-Tools.

Dienstag den 06.09.2011 um 12:15 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (2)
  • Mrs.Software 09:30 | 07.09.2011

    Aufgepasst

    Macht dies nur, wenn Ihr ein Image von euerer Installation habt, denn sonst seit Ihr Stunden beschäftigt, wieder den Ausgangszustand wieder herszustellen. Und merkt eins durch ein paar Plzebos wird aus Windows 7 noch kein Windows 8, auch wenn dies einige Gazetten suggerieren.

    Antwort schreiben
  • Dirk16303 14:34 | 06.09.2011

    Fehlermeldung!

    Ich wollte mir die ganze Sache mal anschauen und erhalte nach der Installation nur die Fehlermeldung: "Unable to locate Rainmeter. Rainstaller.exe needs to be in the \Addons\Rainstaller\folder"

    Antwort schreiben
1110472