4998

Olympus C-50 Zoom

12.12.2002 | 16:39 Uhr |

Liefert scharfe Aufnahmen. Olympus C-50 Zoom

Unscheinbare Digitalkamera mit scharfen Bilder und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Klein und handlich: Die C-50 Zoom sieht zwar eher unscheinbar aus, ihre Bildqualität war uns aber immerhin die Note 1,6 wert: Die Kamera machte sehr scharfe Aufnahmen, und der leichte Rotstich, den wir mit Photoshop ermittelten, war mit bloßem Auge nicht erkennbar. Die Menüführung der Kamera fanden wir gewöhnungsbedürftig. Der Datentransfer per USB 1.1 klappte jedoch reibungslos (Handhabungs-Note 1,8).

Zur Ausstattung (Note 2,3): Olympus packt der Kamera neben einem Akku samt Ladegerät eine Minifernbedienung sowie eine 32-MB-Speicherkarte vom Typ XD-Picture-Card bei - daran sollte sich die Konkurrenz ein Beispiel nehmen! Allerdings vermissten wir eine Tasche. An manuellen Einstellmöglichkeiten stehen unter anderem verschiedene Belichtungs- und Weißabgleichmodi zur Auswahl. Olympus gibt lediglich 12 Monate Garantie, die Hotline (00800/67108300; gebührenfrei) war aber gut - Service-Note 2,0.

Ausstattung: maximal 2560 x 1920 Pixel; optisches 3-, digitales 4fach-Zoom; 38 bis 114 Millimeter Brennweite

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Olympus C-50 Zoom; max. Auflösung: 2560 x 1920 Pixel; optisches Zoom: 3fach; digitales Zoom: 4fach; Brennweite: 38 bis 114 Millimeter; Speicher: 32 MB XD-Picture; Schnittstelle: USB 1.1; Display: 1,5 Zoll; Stromversorgung: Akku; Lieferumfang: USB-Kabel, Ladegerät, Handschlaufe, Minifernbedienung

Testbild

Hersteller/Anbieter

Olympus

Weblink

www.olympus.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 800 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
4998