186778

Word Web App gegen Google Docs

Wir haben für Sie beide Online-Textverarbeitungen Microsoft Word Web App und Google Docs/Texte miteinander verglichen und verraten Ihnen die wichtigsten Vor- und Nachteile.

Word Web App
Vergrößern Word Web App
© 2014

Microsoft hat vor kurzem das fehlende letzte Puzzleteil seiner Online-Office-Lösung vollendet. Nun startet der webbasierte Office-Dienst offiziell unter dem Namen Office Web Apps. Damit können Sie jetzt eine Online-Version des populären Textverarbeitungsprogramms Word nutzen - gratis mit Ihrem Windows Live-Konto (Microsoft schaltet Office Web Apps nach und nach für alle Windows Live-Nutzer frei. Während unseres Tests standen die Office Web Apps noch nicht bei allen unseren Windows Live-Konten zur Verfügung).

Für Microsoft sind die Office Web Apps sehr wichtig. Die Konkurrenz Google hat in den letzten Monaten und Jahren nach und nach eine webbasierte Alternative zur Microsoft Office entwickelt und gewinnt zunehmend Marktanteile. Nun kann Microsoft mit den neuen Office Web Apps endlich den Online-Zweikampf mit Google Docs antreten.

Wir schauen in diesem Artikel vor allem auf die neuen Textverarbeitungswerkzeuge. Diese werden nämlich am häufigsten und auf vielfältige Weise benötigt - sei es für Briefe, Berichte oder einfach nur Notizen. Wir haben deshalb für Sie Microsofts Word Web App mit Googles Docs verglichen. Die Überschriften beziehen sich auf Microsofts Word Web App.

0 Kommentare zu diesem Artikel
186778