40216

Octron CD-R 80 24x

10.09.2002 | 15:14 Uhr |

in Rohling von Lidl, der nicht bis zum Rand beschrieben werden sollte.

Ein Rohling, der nicht bis zum Rand beschrieben werden sollte. Das ist aber zu wenig.

Randprobleme zeigte der Rohling, den es bei Lidl gibt. Unabhängig davon, in welchem unserer drei 40fach(max)-Laufwerke die Medien gebrannt waren, sie verursachten alle E22- und E32-Fehler am Rand der Scheiben. Außerdem nahmen die Fehlerquoten ab Mitte der CD-Rs drastisch zu. Dabei hätten wir sogar schneller als 24fach brennen können, denn die CD-Rs wären maximal das 40fache Tempo mitgegangen. Obwohl wir darauf nicht eingingen, kam mit 37,73 Fehlern/s eine mäßige durchschnittliche Block-Error-Rate heraus. Sie ließ mit 247 Fehlern/s im Maximum sogar die Spezifikation hinter sich - Qualitäts-Note 3,9.

Die Medien stammen aus der Presse von Ritek und lagern einzeln in einer schmalen Box - Handhabungs-Note 3,0. Auf der Packung fanden wir nur wenig Infos: Zwar sind Tipps zur Behandlung zu finden. Dafür fehlten aber Bezugs- und Internet-Adressen sowie Hinweise zum Ersatz bei einem Defekt - Service-Note 5,0.

Ausstattung: 24fach-CD-R; 700 MB/80 Min.; beschreibbare Oberfläche; Atip 97m 15s 17f

Technische Daten: Hersteller / Produkt: Octron CD-R 80 24x; Durchschnittliche Block-Error-Rate (Fehler/s): 37,73; Maximale Block-Error-Rate (Fehler/s): 247,00; E22-Fehler: ja; E32-Fehler: ja; Kapazität (MB): 702,83; Spielzeit (Min.): 80; Maximales Schreibtempo: 24fach; Beschriftbare Oberfläche: ja; Extra Beschichtung zum Beschriften: ja; CD-Typ: CD-R; Atip (Absolute Time in Pregroove): 97m 15s 17f

Hersteller/Anbieter

Octron

Weblink

Bewertung

1,5 Punkte

Preis

0,50 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
40216