Kaufberatung

Objektive: Je mehr, desto besser

Freitag, 23.11.2007 | 12:00 von Verena Ottmann
Mit zusätzlichen Objektiven macht das Fotografieren noch
mehr Spaß.
Vergrößern Mit zusätzlichen Objektiven macht das Fotografieren noch mehr Spaß.
© 2014

Eine Spiegelreflexkamera alleine macht allerdings noch kein gutes Bild. Es kommt auch auf das Objektiv an. Und selbst wenn Sie als Spiegelreflex-Einsteiger mit Ihrem Kamera-Kit und dem beiliegenden Objektiv zufrieden sind, sollten Sie über ein zweites oder drittes Objektiv nachdenken. Beispielsweise benötigen Sie für ein Gruppenbild mit vielen Menschen einen viel breiteren Bildausschnitt – und damit eine kürzere Brennweite – als etwa für die Nahaufnahme einer Blume, die Sie heranzoomen.

Sportszenen oder andere bewegte Motive brauchen dagegen eine sehr große, also offene Blende, damit eine möglichst kurze Belichtungszeit erreicht wird.

Freitag, 23.11.2007 | 12:00 von Verena Ottmann
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
194050