Perfekt präsentieren

Nützliche Zusatzfunktionen für Powerpoint

Donnerstag, 26.12.2013 | 10:08 von Helen Bradley

Erstellen Sie ein Fotoalbum für die Präsentation

Mit der Fotoalbum-Funktion können Sie Ihre Bilder schön
präsentieren.
Vergrößern Mit der Fotoalbum-Funktion können Sie Ihre Bilder schön präsentieren.

PowerPoint ist perfekt dafür geeignet Fotoalben für Kataloge zu erstellen oder um Bilder für Produktvorstellungen anzuzeigen. Um eine albumartige Präsentation zu erstellen müssen Sie zuerst das Fotoalbum konfigurieren. Nachdem das geschehen ist, bauen Sie den Rest der Präsentation darum herum. Diese Reihenfolge ist notwendig, da die Fotoalbum-Funktion eine brandneue Präsentation für die Bilder beginnt.

Wählen Sie den Einfügen -Reiter aus der Menüleiste aus und klicken Sie auf Fotoalbum. Wenn sich das neue Fenster öffnet, klicken Sie auf die Datei/Datenträger -Schaltfläche und wählen die Bilder aus, die Sie für das Fotoalbum verwenden wollen und klicken auf Einfügen . Um zu bestimmen, wie die Fotos auf jeder einzelnen Folie angeordnet werden sollen, wählen Sie die für Sie beste Option aus der Bildlayout -Liste aus. Daneben befindet sich auch eine kleine Vorschau, die Ihnen zeigt, was unter den jeweiligen Begriffen beim Bildlayout zu verstehen ist. Das Bildlayout, das Sie auswählen, wird auf alle Seiten des Albums angewandt.

Sie können auch noch weitere Optionen verändern, wie beispielsweise die Fensterform. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Erstellen und PowerPoint erstellt eine neue Präsentation in der die Fotos integriert und passend arrangiert sind. Sie können nun die einzelnen Folien bearbeiten und die Größe und Position der einzelnen Bilder auf den Seiten noch, falls nötig, anpassen. Sie können auch noch weitere Folien hinzufügen, um die Präsentation zu vervollständigen.

Erstellen Sie einen Ein-Klick-Link zu einer Webseite

Sie können mittels eines Klicks auf eine Form direkt zu
einer Webseite gelangen.
Vergrößern Sie können mittels eines Klicks auf eine Form direkt zu einer Webseite gelangen.

Sie können einen Link zu einer Webseite in eine PowerPoint-Präsentation integrieren, sodass sich die Seite im Browser öffnet, wenn Sie darauf klicken.

Gehen Sie zu Einfügen in der Menüleiste und klicken Sie auf Formen . Zeichnen Sie eine Form auf der Folie (welche Form das ist, spielt hier keine Rolle). Führen Sie einen Rechts-Klick auf dieser Form aus und wählen Sie Text bearbeiten aus. Tippen Sie hier eine Beschreibung der Webseite, zu der Sie führen wollen, ein. Während die Form noch ausgewählt ist, klicken Sie auf Einfügen, Aktion . In dem neu geöffneten Fenster wechseln Sie zum Mouseover -Reiter. Jetzt wählen Sie Hyperlink zu: aus und wählen aus der Liste die Option URL aus. In dem neuen Dialogfeld Hyperlink zum URL tippen Sie die vollständige Webadresse der Webseite ein. Anschließend bestätigen Sie Ihre Auswahl mit OK .

Vorausgesetzt Sie sind mit dem Internet verbunden, während Sie die Präsentation halten, können Sie auf die Form klicken, damit sich der Standard-Browser öffnet und Sie die gesamte Webseite zeigen können.

Spielen Sie Musik in Ihrer Präsentation ab

Sie können ein Musikstück über mehere Folien hinweg
abspielen lassen.
Vergrößern Sie können ein Musikstück über mehere Folien hinweg abspielen lassen.

Seit den Anfängen von PowerPoint war es nicht einfach Musikstücke über mehrere Folien hinweg abspielen zu lassen. In diesem Sinne ist PowerPoint 2010 nicht anders, denn es versteckt diese Option an einem Ort, an dem Sie es vermutlich nicht erwarten würden.

Um Musik über mehrere Folien hinweg abspielen zu lassen, müssen Sie als erstes die Folie auswählen, an der die Musik beginnen soll. Navigieren Sie dann zu Einfügen in der Menüleiste und klicken Sie anschließend auf Audio und wählen Sie das entsprechende Musikstück aus. Als nächstes wählen Sie den Link für das Musikstück auf der Folie aus und klicken auf die Audiotools, Wiedergabe -Schaltfläche. In der Auswahlliste neben Start: wählen Sie Folienübergreifend aus. Die Musik wird nun während Ihrer Präsentation laufen, bis diese beendet ist.

Verbreiten Sie Ihre Präsentation über das Internet

PowerPoint bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Präsentation
direkt über das Internet zu halten.
Vergrößern PowerPoint bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Präsentation direkt über das Internet zu halten.

Wenn Sie ein Fern-Meeting leiten, können Sie PowerPoint 2010 nutzen und über das Internet den anderen Teilnehmern verfügbar machen. Wenn Sie Ihre Präsentation als .pptx-Dokument fertiggestellt haben, gehen Sie zu Datei, Speichern und Senden und Bildschirmpräsentation übertragen . Wenn die Beschreibung zu diesem Punkt erscheint müssen Sie abermals Bildschirmpräsentation übertragen auswählen. Sie müssen sich mittels Ihrer Windows Live ID einwählen, um diese Funktion nutzen zu können. Sie erhalten einen Link zu Ihrer Präsentation, den Sie dann per E-Mails oder andere Nachrichtendienste an die anderen Teilnehmer versenden können. Über den Link können die Personen Ihre Präsentation betrachten.

Wenn Sie sich sicher sind, dass Ihre Teilnehmer online sind, klicken Sie auf Bildschirmpräsentation starten . Die Präsentation wird über das Internet übertragen, sodass die anderen Ihre Folien betrachten können, während Sie die Seiten vorstellen. Die Bildschirmpräsentation über das Internet enthält jedoch keine Geräusche, es sei denn Sie nutzen einen separaten Audio-Konferenz-Service. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Übertragung beenden , sodass alle Teilnehmer die Verbindung zu Ihrer Präsentation verlieren und die Präsentation beendet wird.

Donnerstag, 26.12.2013 | 10:08 von Helen Bradley
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1444358