Norton Cleansweep 2002

Freitag den 02.11.2001 um 08:59 Uhr

von Doreen Jungbluth, Guido Habicht

Norton Cleansweep beseitigt unter anderem zuverlässig alle Spuren eines Online-Ausflugs.
Norton Cleansweep beseitigt unter anderem zuverlässig alle Spuren eines Online-Ausflugs.

Norton Cleansweep 2002 für Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP reinigt PCs von Datenmüll. So beseitigt es etwa Spuren, die das Surfen im Internet hinterlässt, leert den Cache und Verlauf, löscht Cookies, Browser-Plugins und Actice-X-Controls. Mit der Schnellreinigung lässt sich die Festplatte von Internet- und temporären Dateien sowie vom Papierkorbinhalt säubern. Dies ist von CD aus möglich, auch wenn Cleansweep nicht installiert ist.

Die Software kann von Daten und Anwendungen Sicherheitskopien anlegen. Im Test sicherten wir ein komplettes Programm und löschten es dann. Cleansweep stellte ohne Probleme wieder her. Das Verzeichnis der Sicherheitskopien ist aber nicht geschützt, so daß bei versehentlichem Löschen die Daten weg sind. Der Installationsmonitor überwacht im Hintergrund Änderungen an Konfigurationsdateien, wenn der Anwender ein neues Programm installiert. Der Internet Sweep protokolliert das Herunterladen von Active-X-Controls und Plugins von einer Webseite. Cleansweep ist auch für weniger erfahrene Anwender einfach zu bedienen.

Alternative: Ähnliche Reinigungsfunktionen enthält Internet Cleanup 2.0 (PC-WELT 10/2001, Seite 200).

Hersteller/Anbieter
Norton
Telefon
Weblink
www.symantec.de
Bewertung
Betriebssystem
Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP
Preis
34,95 Euro

Freitag den 02.11.2001 um 08:59 Uhr

von Doreen Jungbluth, Guido Habicht

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
159970