95230

Norma Dreamsys Ex 7018 DE

29.08.2003 | 14:54 Uhr |

Knapp 1000 Euro kostet beim Lebensmittel-Discounter Norma ein Komplettpaket aus Rechner, Display und Multifunktionsgerät. Wir haben für Sie Rechner und Display getestet.

Knapp 1000 Euro kostet beim Lebensmittel-Discounter Norma ein Komplettpaket aus Rechner, Display und Multifunktionsgerät. Wir haben für Sie Rechner und Display getestet.

Der PC kommt in einem silbrigen Mini-Towergehäuse, das sich nach dem Öffnen zwar durchaus aufgeräumt präsentiert - für eventuelle Erweiterungen ist aber kaum Platz. Eine nachgerüstete zweite Platte käme sehr dicht an die bereits eingebaute heran, so dass die Wärmeabgabe der Laufwerke zu Problemen führen könnte. Die Verkabelung war brauchbar ausgeführt; die Gehäusekanten waren jedoch nur teilweise entgratet oder umgebogen. Positiv: Das Gehäuse lässt sich mittels zweier Rändelschrauben recht leicht ohne Werkzeug öffnen.

Bei unseren Benchmarks lag der PC im Mittelfeld. Insbesondere für die Grafiktests brauchte er jedoch wegen der im Chipsatz integrierten, veralteten Grafiklösung deutlich länger als Systeme mit "normaler" AGP-Grafikkarte. Auch der Einsatz zweier unterschiedlicher Speichermodule - wie hier - bremste den Nforce-2-Chipsatz etwas.

So haben wir die Ausstattung auch zwiespältig bewertet: Einerseits ist sie ja recht umfangreich (Modem, TFT-Display, Multifunktionsgerät, Software), andererseits wurde an Speicher, Platte und Grafik gespart. Die Speicherausrüstung wird zwar für Einsteiger anfangs ausreichend sein, aber ein Ausbau auf 512 MB macht den Austausch des kleineren Speichermoduls (128 MB DDR-SDRAM PC2100) erforderlich. Die Festplatte dreht nur mit 5400 Umdrehungen pro Minute, 7200 sind heute eigentlich Standard.

0 Kommentare zu diesem Artikel
95230