96442

Norma Dreamsys EX 7017 DE

11.03.2003 | 11:55 Uhr |

Der Norma-PC bietet ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis.

Beim Lebensmitteldiscounter gibt es wieder einen Komplett-PC der durchschnittlich ausgestattet ist. Gut daran ist besonders die schnelle Grafikkarte.

Spielerherzen werden höher schlagen: Dank schnellem Prozessor und Hochleistungskarte mit dem Grafikchip Geforce 4 Ti 4800 erzielte der PC gute Ergebnisse in unseren Benchmarks (Geschwindigkeits-Note 1,8). Bei der Ausstattung (Note 2,6) verzichtete der Discounter auf den zur Zeit üblichen Speicherkartenleser und baute dafür lieber großzügig Arbeitsspeicher und eine größere Festplatte ein. Mitbewertet haben wir das Yakumo-Display TFT 17 für rund 390 Euro.

Im Mini-Tower ist noch Platz für 2 PCI-Karten, 1 Speichermodul und 2 Laufwerke (Note Erweiterbarkeit: 1,8). Im Mini-ATX-Gehäuse ist es zwar recht eng, dennoch sollten die meisten Aufrüstaktionen problemlos über die Bühne gehen (Note Handhabung: 2,6). Zur Ergonomie (Note 3,9): Der Stromverbrauch war mit 86,9 Watt im Betrieb und 4,6 Watt im Standby-Modus noch erträglich. Zwar war das Betriebsgeräusch mit 2,5 Sone nicht besonders laut, jedoch störte zumindest uns ein deutliches Pfeifgeräusch. Norma gibt 24 Monate Garantie. Die Hotline lautet 0911-97 39 356.

Ausstattung: Pentium 4 2,66 GHz; 512 MB DDR-SDRAM; Asus-Grafikkarte V9480; Western Digital WD1600BB, 152.625 MB (formatiert). CD-Brenner MSI MS-8352A (CD-R/CD-RW/CD-ROM: 52-/24-/52fach); DVD-ROM-Laufwerk MSI MS-8216 (DVD/CD: 16-/48fach); Windows XP Home Edition (installiert und auf Recovery-CD).

Technische Daten: Hersteller/Produkt: Norma Dreamsys EX 7017 DE; Prozessor: Intel Pentium 4 2,66 GHz; Hauptplatine: MSI MS-6703; Chipsatz: SIS 650, 963ua; Bios-Version: Award v6.00PG V3.0B17 vom 12.02.2003; Hauptspeicher (installiert/maximal): 512/3072 MB DDR-SDRAM; Festplatte: Western Digital WD1600BB; insgesamt 152.625 MB Kapazität; CD-ROM: -; DVD-ROM: MSI MS-8216 (DVD/CD-ROM: 16-/48fach); CD-Brenner: MSI MS-8352A (CD-R/CD-RW/CD-ROM: 52-/24-/52fach); Grafikkarte: Asus V9480; Chip: Nvidia Geforce 4 Ti 4800; 128 MB DDR-SDRAM; Monitor: 17-Zoll-TFT-Display Yakumo TFT 17; Steckplätze insgesamt: 2 x PCI; 1 x CNR/PCI; 1 x AGP; Sonstige Ausstattung: 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk; Tastatur; Maus; Soundfunktionen im Chipsatz (AC97-Codec); Firewire- und Netzfunktionen auf der Hauptplatine; V.90-PCI-Faxmodem; Anschlüsse: 1 x parallel; 2 x seriell; 1 x PS/2-Maus; 6 x USB 2.0 (davon 2 x vorne); 1 x Firewire (vorne); 1 x Ethernet 10/100; 1 x S-VHS-Ausgang; Stromverbrauch (in Watt): Betrieb: 86,9; Standby: 4,6; Software: Windows XP Home Edition (installiert und auf Recovery-CD); Ahead Nero Burning ROM 5.5 OEM (Brenn-Software); Cyberlink Power DVD XP 4.0 OEM (DVD-Player-Software); Sun Star Office 6.0 (Büroprogramm).

Hersteller/Anbieter

Norma

Weblink

http://www.norma-online.de

Bewertung

4,5 Punkte

Preis

rund 1390 Euro (inklusive 17-Zoll-TFT)

0 Kommentare zu diesem Artikel
96442