22.06.2006, 10:31

Georg Renelt

Neues Radio

Ein Wechsel der Auto-Hi-Fi-Anlage konfrontiert selbst geübte Bastler oft mit diversen unerwarteten Problemen. Wenn Sie sich den Ärger beim Umbau ersparen möchten, sollten Sie diese Tipps kennen.
Die Komplexität des Themas Car-Hi-Fi steigt direkt mit den Anforderungen, die Sie an die Klangtreue stellen, und mit der Anzahl der gewünschten Spezialfunktionen. Vor allem bei Systemen mit Navigation und Handy-Freisprechanlage wird's oft knifflig.
Zudem lassen sich einige moderne Autos nur unter größten Schwierigkeiten umbauen oder nachrüsten. Wenn allerdings schon ein einfacher (oder doppelter) DIN-Radioschacht vorhanden ist, stehen Ihre Chancen gar nicht schlecht. Die größte Schwierigkeit besteht jedoch darin, die Lautsprecher genau einzupassen und die Geräte richtig zu verkabeln. Lesen Sie hier, was Sie beim Einbau Ihres Autoradios beachten müssen.
Hinweis:In diesem Vergleichstest stellen wir Ihnen die neue CD-Receiver-Generation vor. Sie verfügt über eine USB-Schnittstelle an der Front, damit Sie bei Bedarf Ihren externen MP3-Player anschließen können.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 5
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

- Anzeige -
Marktplatz

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

1250330
Content Management by InterRed