Neues Radio

Donnerstag den 22.06.2006 um 10:31 Uhr

von Georg Renelt

Ein Wechsel der Auto-Hi-Fi-Anlage konfrontiert selbst geübte Bastler oft mit diversen unerwarteten Problemen. Wenn Sie sich den Ärger beim Umbau ersparen möchten, sollten Sie diese Tipps kennen.
Neues Radio
Vergrößern Neues Radio

Die Komplexität des Themas Car-Hi-Fi steigt direkt mit den Anforderungen, die Sie an die Klangtreue stellen, und mit der Anzahl der gewünschten Spezialfunktionen. Vor allem bei Systemen mit Navigation und Handy-Freisprechanlage wird's oft knifflig.

Zudem lassen sich einige moderne Autos nur unter größten Schwierigkeiten umbauen oder nachrüsten. Wenn allerdings schon ein einfacher (oder doppelter) DIN-Radioschacht vorhanden ist, stehen Ihre Chancen gar nicht schlecht. Die größte Schwierigkeit besteht jedoch darin, die Lautsprecher genau einzupassen und die Geräte richtig zu verkabeln. Lesen Sie hier, was Sie beim Einbau Ihres Autoradios beachten müssen.

Hinweis: In diesem Vergleichstest stellen wir Ihnen die neue CD-Receiver-Generation vor. Sie verfügt über eine USB-Schnittstelle an der Front, damit Sie bei Bedarf Ihren externen MP3-Player anschließen können.

Donnerstag den 22.06.2006 um 10:31 Uhr

von Georg Renelt

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1250330