Ratgeber Windows

Neue Themes: frischer Anstrich für Windows 7

30.11.2011 | 11:35 Uhr | Damian Robota

Grelle Optik, bunte Farben oder schickes Schwarz-Weiß: Der Desktop unter Windows 7 lässt sich schnell und einfach umgestalten. Dazu bieten Microsoft und zahlreiche Künstler kostenlose Themes zum Download an. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr System mit wenigen Klicks neu gestalten.

Um Windows 7 einen neuen Anstrich zu verpassen und damit die Optik des Desktops zu ändern, stehen Ihnen einige Optionen zur Verfügung. Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie „Anpassen“ aus. Im geöffneten Fenster können Sie visuelle Effekte wie Wallpaper und Fensterfarbe, Sounds, Bildschirmschoner, Desktopsymbole, Mauszeiger und das eigene Kontobild ändern.

Auf der Seite von Microsoft stehen unter dem Menüpunkt
„Designs für Windows 7“ über 150 verschiedene Themes
bereit.
Vergrößern Auf der Seite von Microsoft stehen unter dem Menüpunkt „Designs für Windows 7“ über 150 verschiedene Themes bereit.

Standardmäßig gibt es in Windows 7 sechs Basis-Themes und sieben Aero-Themes. Um ein neues Design zu aktivieren genügt ein Klick mit der linken Maustaste darauf. Jedes installierte Theme umfasst ein oder mehrere Desktophintergrundbilder, eine Fensterrahmenfarbe und ein Soundschema.

Themes kostenlos herunterladen

Im Internet werden zahlreiche Themes für Windows 7 gratis zum Download angeboten. Auch Microsoft hat für sein Betriebssystem neue Designs online gestellt. Um diese herunterzuladen klicken Sie im Fenster „Anpassen“ auf den Link „Weitere Designs online beziehen“ oder öffnen Sie die entsprechende Internetseite von Microsoft . Auf der Seite von Microsoft stehen unter dem Menüpunkt „Designs für Windows 7“ über 150 verschiedene neue Themes zum Download bereit.

Viele Designs werde bereits mit Windows 7
geliefert.
Vergrößern Viele Designs werde bereits mit Windows 7 geliefert.

Dazu gehören neben internationalen Designs mit Landschaftsmotiven auch gesponserte Themes mit Bildern zu Filmen, Produkten und Autos, aber auch Natur-, Tier- oder Kunst-Themes. Zu den beliebtesten Designs zählen „Sonnenuntergänge am Meer“, „Stadtlichter“ und „Angry Birds“.

Haben Sie zudem gewusst, dass Windows 7 eigentlich mit mehr Designs ausgeliefert wird, als Ihnen standardmäßig zur Auswahl stehen? Im Ratgeber „Windows 7 - Versteckte Designs freischalten“ zeigen wir Ihnen, wie Sie diese im Betriebssystem finden und freischalten können.

1201017