723414

Neue deutsche Großschreibung

Anforderung

Zeitaufwand

Problem: Es stört Sie, daß bei aktivierter <Caps Lock>-Taste nicht nur die Buchstaben groß geschrieben werden, sondern auch die Ziffernreihe ständig auf die Sonderzeichen umgeschaltet ist.

Lösung: Die meisten fremdsprachigen Tastaturtreiber schalten bei <Caps Lock> lediglich die Buchstaben um und lassen die Belegung aller anderen Tasten gleich - nur der deutsche Tastaturtreiber verhält sich anders. Ein weiterer Unterschied: Die Großschreibung wird beim deutschen Treiber durch die <Shift>-Taste wieder aufgehoben. In anderen Ländern drückt man dazu ein zweites Mal <Caps Lock>. Die <Shift>-Taste dient hier dazu, zwischendurch einzelne kleine Buchstaben einzugeben.Die Eigenart der deutschen Tastatur kann vor allem dann nerven, wenn in großgeschriebenen Passagen Satzzeichen vorkommen. Microsoft hat in Windows 95/98 Abhilfe geschaffen: Hier gibt es einen zweiten Tastaturtreiber: Wählen Sie in der "Systemsteuerung" den Punkt "Tastatur", gehen Sie auf die Seite "Sprache" und klicken auf "Eigenschaften". Aus der Liste der verfügbaren Sprachen wählen Sie "Deutsch (EDV)". Die Tastatur verhält sich danach, bezogen auf <Caps Lock>, wie die Tastaturen in anderen Ländern, besitzt aber im übrigen das gewohnte deutsche Layout.

0 Kommentare zu diesem Artikel
723414