1341194

So beheben Sie systematisch Netzwerkfehler

17.02.2012 | 09:29 Uhr |

Selbst für Profis kann die Fehlersuche im Netzwerk eine Herausforderung darstellen. Mit dieser Anleitung lösen Sie alle Verbindungsprobleme Schritt für Schritt.

Netzwerkfehler können viele Ursachen haben, wie fehlerhafte Verkabelung, falsche WLAN-Konfiguration oder ein defekter Netzwerkadapter, um nur einige zu nennen. Selbst für PC-Profis kann die Fehlersuche eine Herausforderung darstellen. Mit diesen PC-WELT-Anleitungen lösen Sie Ihr Netzwerkproblem Schritt für Schritt.

Im Notfall: Checkliste für die Internet-Reparatur

Da Netzwerkprobleme derart viele unterschiedliche Ursachen haben können, gehen Sie diesen mit einer systematischen Fehleranalyse schnell und effizient auf den Grund.

Internet-Ausfall: Erste Hilfe für den Router

Der Router ist das Herz eines Netzwerks. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles, was Sie über die Einstellungen Ihres Routers wissen müssen.

Netzwerkfehler beheben: So überprüfen Sie Ihren Netzwerkadapter

Eine Ursache kann defekte Hardware sein. Ob Ihr Netzwerkkabel, Netzwerkadapter oder WLAN-Adapter einen Schaden hat, oder fehlerhafte Treiber die Ursache des Problems sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber.

Internet-Notfall-Hilfe: Netzwerk-Konfiguration bei Problemen prüfen

Unter Windows müssen Sie an sich keine Netzwerk-Einstellungen vornehmen, Wurden diese manuell geändert, finden Sie hier die Anleitung, wie Sie die automatische Erkennung wieder aktivieren.

Netzwerk-Tipp: Bei Netzwerk-Problemen: Freigaben reparieren

Möchten Sie auf einen anderen Rechner im Netzwerk zugreifen und funktioniert der Zugriff trotz Freigabe nicht, erhalten Sie Hilfe in diesem Ratgeber.

Video-Tipp: Wie Sie in Windows 7 Heimnetzgruppen erstellen und verwalten und Ihre Daten im Netzwerk freigeben, erfahren Sie hier in diesem Video2Brain-Tutorial. Viel Spaß beim Anschauen!

 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1341194