236117

Netzwerk-Profile mit NetSetMan verwalten

Was mit Windows nur umständlich funktioniert, schafft das Gratis-Tool NetSetMan: Es legt beliebige Netzwerkprofile an, zwischen denen Sie mit einem Klick wechseln können.

Wer sein Notebook in verschiedenen Netzwerken verwendet, braucht unterschiedliche Netzwerkeinstellungen. NetSetMan ist für solche Fälle die ideale Lösung: Die Anwendung legt beliebige Netzwerkprofile an, die bei Bedarf mit nur einem Klick aktiviert werden. So ist Ihr Laptop überall optimal konfiguriert.

Private Anwender dürfen Net-SetMan gratis gebrauchen. Wollen Sie das Programm in der Firma benutzen, sollten Sie eine Lizenz für 15 Euro erwerben. Unterstützt wird Windows 2000 oder höher.

Richtig installieren: NetSetMan ist schnell eingerichtet. Starten Sie nach dem Download die Installationsdatei per Doppelklick. Die folgenden Schritte sind selbsterklärend.

Verwenden Sie NetSetMan mit Administratorrechten, funktioniert die Freeware sofort. Möchten Sie die Anwendung auch mit einem eingeschränkten Windows-Konto nutzen, werden Sie beim ersten Start nach dem Administratorpasswort gefragt und können es speichern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
236117