144458

Nasa veröffentlicht Website zur Columbia-Katastrophe

03.02.2003 | 16:45 Uhr |

Die US-Weltraumbehörde NASA hat für das Columbia-Unglück eine eigene Website "Space Shuttle Columbia and her Crew" eingerichtet. Auf der Seite will die NASA fortlaufend über das Unglück und die damit verbundenen Nachforschungen informieren.

Die US-Weltraumbehörde NASA hat für das Columbia-Unglück eine eigene Website "Space Shuttle Columbia and her Crew" eingerichtet. Auf der Seite will die NASA fortlaufend über das Unglück und die damit verbundenen Nachforschungen informieren.

Die Seite bietet eine Zusammenstellung von Nachrichten und offiziellen Stellungnahmen zum Unglück, Portraits der sieben verunglückten Astronauten und eine Zusammenfassung der letzten Weltraum-Mission der Columbia. Außerdem warnt die NASA darauf vor den potenziellen gesundheitlichen Gefahren der Trümmer.

Auf der Website finden Interessierte auch die Hotline, unter der Trümmer- oder Leichenreste gemeldet werden können. Unter der gleichen Nummer sollen sich auch alle Personen melden, die Foto- oder Videoaufnahmen von der Katastrophe besitzen.

Ebay stoppt Auktionen mit Trümmerteilen der Columbia (PC-WELT Online, 03.02.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
144458