95902

NEC-Mitsubishi Multisync LCD 1550VM

Ein gutes Display für Multimedia-Anwendungen.

Ein gutes Display für Multimedia, aber Stromverbrauch und Preis sind etwas zu hoch.

Eines auf die Ohren: Wer den Monitor für Multimedia einsetzt und sein Umfeld schonen will, kann einen Kopfhörer an der Frontseite anschließen. Im Gehäuse sind zusätzlich Lautsprecher integriert, die Lautstärke lässt sich per Onscreen-Menü regeln: Note Ausstattung: 3,2. Die Bildaufbauzeit liegt laut Hersteller bei 25 Millisekunden. Sehr gut waren die gleichmäßige Helligkeitsverteilung und die kräftigen, natürlichen Farben - Note Bildqualität: 1,7.

Im Standby haben wir beachtliche 0,3 Watt gemessen, im Normalbetrieb waren es hohe 26,8 Watt. Das Netzteil ist im Gehäuse integriert - so stört es nicht auf dem Schreibtisch. Die Lebensdauer der Lampen beträgt 50.000 Stunden. Das Zertifikat nach ISO 13406-2 weist die Reflexionsklasse I/I und die Pixelfehlerklasse II aus (Note Ergonomie: 3,1). Die kompetente Hotline (01805/242523; 0,12 Euro/Minute) war gut erreichbar. Das ergibt die Service-Note 2,9.

Ausstattung: 1024 x 768 Pixel; 250 cd/m² Leuchtstärke; 450:1 Kontrast; D-Sub-Anschluss

Technische Daten: Hersteller / Produkt: NEC-Mitsubishi Multisync LCD 1550VM; Panel-Hersteller: ADI; Pivot-Funktion: nein; Pixelabstand (horizontal und vertikal): 0,297 x 0,297 Millimeter; Lebensdauer der Backlight-Lampen (in Stunden): 50.000; Strahlungsarm nach: TCO 99; Zertifiziert nach ISO 13406-2: ja, Pixelfehlerklasse 2; Maximale Zeilenfrequenz: 60 kHz; Physikalische Auflösung: 1024 x 768 Pixel bei maximal 75 Hz; Maximal darstellbare Farben (in Millionen): 16,8; Schnittstelle: D-Sub, Audio-in, Kopfhörer

Hersteller/Anbieter

NEC-Mitsubishi

Telefon

Weblink

www.nec-mitsubishi.de

Bewertung

Preis

rund 600 Euro

0 Kommentare zu diesem Artikel
95902