Android

Mit Android-Gerät auf NAS-System zugreifen

Sonntag den 08.01.2012 um 10:33 Uhr

von Stefan Steinleitner

Cloud and Online Storage Concept
Vergrößern Cloud and Online Storage Concept
© istockphoto/CagriOner
Mit den passenden Apps greifen Sie auf ein NAS zu, streamen Musik und Fotos, laden Dateien herunter und verwalten die Netzwerkfestplatte. Wir zeigen die Möglichkeiten einer eigenen Daten-Cloud anhand des populären Synology-NAS.
Software des NAS-Systems aktualisieren
Mithilfe der integrierten Update-Funktion bringen Sie die
System-Software Ihres NAS-Geräts auf den aktuellsten
Stand.
Vergrößern Mithilfe der integrierten Update-Funktion bringen Sie die System-Software Ihres NAS-Geräts auf den aktuellsten Stand.

NAS-Applikationen installieren

Die Hersteller von NAS-Systemen – im Beispiel Synology –
bieten kostenlose Anwendungen an, die den Funktionsumfang der
Netzwerkfestplatte erweitern.
Vergrößern Die Hersteller von NAS-Systemen – im Beispiel Synology – bieten kostenlose Anwendungen an, die den Funktionsumfang der Netzwerkfestplatte erweitern.

NAS-System mit Dateien befüllen

Die Dateien, die Sie über ein Android-Gerät streamen
wollen, müssen erst einmal auf das NAS-System übertragen
werden.
Vergrößern Die Dateien, die Sie über ein Android-Gerät streamen wollen, müssen erst einmal auf das NAS-System übertragen werden.

 

Sonntag den 08.01.2012 um 10:33 Uhr

von Stefan Steinleitner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1512438