MySQL & SQLite

Geniale Profi-Tools für Datenbanken vorgestellt

Sonntag, 05.08.2012 | 07:34 von Diego Wyllie
Geniale Profi-Tools für Datenbanken vorgestellt
Vergrößern Geniale Profi-Tools für Datenbanken vorgestellt
© Polylooks
MySQL erfreut sich großer Beliebtheit. Visuelle Datenbank-Entwickler-Tools erleichtern die Arbeit. Wir präsentieren acht Profi-Tools für eine komfortable Entwicklung.
Das relationale Datenbanksystem MySQL hat sich zur vermutlich weltweit am häufigsten eingesetzten Open-Source-Datenbank entwickelt. Es kann von einem Quasi-Standard gesprochen werden. Die Programmiersprache zeichnet sich durch Kostenvorteile, hohe Stabilität und hohe Sicherheit aus. Hinzukommt, dass es ein vielfältiges Angebot von Drittanbietern gibt, die die Arbeit mit MySQL-Datenbanken komfortabler und effektiver machen. Dieser Artikel stellt acht MySQL-Tools vor.

MySQL Workbench: Umfangreicher und kostenloser Werkzeugkasten

MySQL Workbench
Vergrößern MySQL Workbench

MySQL Workbench ist ein Gratis-Tool, das von den MySQL-Entwicklern für Windows, Mac und Linux bereitgestellt wird. Die Anwendung zeichnet sich durch eine effiziente Arbeitsumgebung aus. Die Funktionen zu den Bereichen Administration, Entwicklung und Entwurf von MySQL-Servern sind übersichtlich angeordnet und lassen sich schnell aufrufen.

ER-Modelle lassen sich in einem eigenen Fenster mit allen Features erstellen und es gibt visuelle Werkzeuge für die Erstellung von Query-Abfragen. Darüber hinaus beinhaltet der SQL-Editor eine History-Anzeige und Syntax-Hervorhebung.  Entwickler können zudem Code-Schnipsel zentral ablegen und verschiedene MySQL-Instanzen bequem administrieren. So lassen sich Benutzer verwalten, Daten importieren, Daten exportieren und Server-Variablen konfigurieren. Außerdem gibt es grafische Reports, die das Monitoring erleichtern. Angezeigt werden aktive Verbindungen, die Speicherauslastung und weitere Statuswerte.

Fazit: MySQL Workbench

MySQL Workbench ist ein vielfältiges Gratis-Entwickler-Tool  für die tägliche Arbeit. Entwickler können damit MySQL-Server effektiv verwalten, MySQL-Datenbanken entwerfen und entwickeln.

phpMy Admin: Weit verbreitetes Online-Tool

phpMy Admin
Vergrößern phpMy Admin

phpMy Admin ist ein kostenloses Online-Tool, das es bereits seit 1998 gibt. Es ist in vielen Linux-Distributionen enthalten, auch stellen viele Hosting-Provider das Programm für die Verwaltung von MySQL-Datenbanken gratis ihren Kunden zur Verfügung.


Eine einfache Bedienung, die Performance und Stabilität machen die Software zu einem beliebten Werkzeug, obwohl es keine professionellen Monitoring-Tools gibt. Entwickler können Datenmodelle erstellen, Server konfigurieren  und Query-Analyse durchführen.

Fazit: phpMyAdmin

Mit phpMy Admin können auch Anfänger einfach und kostenlos ihre MySQL-Datenbanken verwalten. Das Tool arbeitet stabil und bietet alle nötigen Features.

Sonntag, 05.08.2012 | 07:34 von Diego Wyllie
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1472577